Welchen Bohrer für Polygonalplatten

4 Antworten

Komisch, dass es mit einem Steinbohrer nicht geht?! Ist der vielleicht nicht mehr scharf? Du kannst es auch mal mit einem Diamantbohrer probieren. Vielleicht klappt es ja damit. Wenn du nicht durchkommst, würde ich einfach mit der Flex ein Stück rausschneiden. Das geht auf jeden Fall. Viel Erfolg!

Hallo und danke für die antworten zu 1 . Nein da sonst die Platte reißen würde, da sie nicht gerade robust ist und gerade mal 1,5cm Stärke hat

zu 2. Mit dem Diamantbohrer werde ich es mal versuchen mit Flex vermute ich ist das Loch am ende zu groß da die platten gerade mal 20x15cm sind. Ja der Bohrer ist noch neu gewesen alle beide

klingt vielleicht blöde , aber hast Du mit oder ohne Schlag bebohrt ---> Schlagbohrmaschine

Was möchtest Du wissen?