Welchen Boden braucht eine Kiefer?

4 Antworten

Hi, deine Kiefer hat unterwegs ein bisserl viel Durst leiden müssen. Nimm einen Blumentopf, mische Erde mit Sand, gieße selten ( besser stelle sie so, dass sie Regen abbekommt) und vergiss die Nadeln bis zum nächsten Jahr. Da schlägt sie dann wieder aus.

Das arme Pflänzchen wird wohl unterversorgt sein. Ein Baum benötigt in einem (relativ) kleinen Gefäß auf jeden Fall regelmäßig Dünger.

Vielleicht hast Du aber auch irgendein Geziefer oder z.B. einen Pilz dran. Das festzustellen, müßtest Du die Nadeln genau inspizieren oder das Bäumchen mal einem sachkundigen Menschen zeigen.

Durch den Transport hat sie vielleicht Stress gehabt. Ich denke sie sollte genügend Erde haben. (normale Gartenerde mit etwas Torf-Ersatz mischen) auf jeden fall nicht im Wasser ertränken, aber auch nicht vergessen zu giessen. Falls sie sich erholt, wird sie irgendwann ein 20 Meter hoher Baum sein und nicht mehr auf deinem Balkon Platz haben !

Kiefer knacken beim kauen?

Mein kiefer knackt beim kauen auf der rechten Seite, nicht durchgehend aber wenn es knackt dann sehr dolle und laut... Was könnte das sein und muss ich zum Zahnarzt?

...zur Frage

Hellgrüne Zitronenkeimlinge?

Hi,
Habe mal eine Frage zu meinen ca. 30 Tage alten Zitronenkeimlingen. Alle 3 Pflanzen sind wunderbar grün, nur die unterste (siehe Bild) ist heller als die anderen, zudem stehen die Versorgungsadern fühlbar von den Blättern der Pflanze ab . Liegt es evtl. an der Größe, das sie spezielle Zitronenerde braucht wegen der Nährstoffe? Oder Dünger? Zudem haben alle Pflanzen kleine „geprägte Punkte“, ist das Normal?

Freue mich über jede schnelle Antwort

...zur Frage

Welcher Schädling frisst meine Kiefern?

Liebe Pflanzen und Gartenliebhaber,

ich habe einige verschiedene Kieferarten in Töpfen und stelle immer wieder fest, dass an den Triebspitzen frische Nadeln abgefressen wurden und dafür komische Gebilde vorhanden waren.

Ich hab eine Frage bezüglich der in Töpfen überwinternden Schädlingen.

Ist es möglich, durch längeres in`s Wasser stellen des ganzen Topfes diese Schädlinge abzutöten?

Gibt es ein Mittel, das man durch gießen zum "vernichten" anwenden kann!

Über Erfahrungsberichte würde ich mich freuen!

LG Comtessaa

...zur Frage

Was tun gegen schiefen Kiefer?

...zur Frage

Darf man kleine Lavasteine als Drainage für die Blumenerde verwenden?

Hallo, ist es erlaubt kleine Lavasteine in die Blumenerde unterzumischen bzw. darf man sie als Drainage verwenden?

...zur Frage

Oh nein! Ich glaube meine Blume schimmelt! Ist das weisse Schimmel?

Ich habe plötzlich an meiner Blume in der Erde eine weisse Stelle bemerkt die wie Watte aussieht so viel ich weiss wird das auch so bei  manchen Esswaren, ist das Schimmel bitte hilft mir?! Wenn ja was muss ich dagegen machen?????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?