Welchen Boden brauchen Hortensien?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also unser Boden ist sehr lehmig und wir haben den ganzen Nachmittag im Garten die Sonne. Meiner Hortensie geht es gut, sie wächst und blüht jedes Jahr.Manche Gärtner empfehlen bei blauen Hortensien einen besonderen Dünger damit die Farbe bleibt, meine ist immer noch schön blau gefärbt, auch ohne Spezialdünger.

Man kann die Vorraussetzungen für Standort und Bodenzusammensetzung nicht pauschalisieren. Das hängt auch stark von der Art ab. Meistens ist die Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla) gemeint, wenn von Hortensien gesprochen wird. Diese Hortensie ist sehr tolerant was den Boden angeht und gedeiht auch auf kalkhaltigen Böden, auch wenn ihr eher saure Böden behagen.

Auf den hohen Wasserbedarf (und damit eher schattigen Standort) und die blaue Farbe wurde hier ja schon eingegangen, da ist ein sehr saurer Boden notwendig (pH-Wert 3,5 bis 4,5).

Falls es sich doch um was anderes als eine Bauernhortensie handelt, schau doch mal hier nach der Hortensienart: http://www.hortensie.net/Arten/

Hallo ... die H. brauchen eine gute Gartenerde mit Hornspäne ... und vor allen Dingen bei Sonne ausreichend Wasser ... sonst lassen sie die Blüten hängen ... um das Blau zu erreichen gibt es >> extra << einen Dünger ... wenn aber dieser Dünger gegeben wird .. geht alles außer der Hortensie alles ein - selbst die Studentenblumen ... die anderen Blumen können wohl dieses >> Gemisch<< nicht vertragen ... aber die Blüten bleiben wirklich blau -- wenn man dieses >> Gemisch << nicht gibt -- nehmen die Hortensien die ursprüngliche Farbe Weiß - Rosa wieder an es gibt ja Hydrangea arborescens - Gradflora die Nordamerikanische Schneeball hortensie - aspera Sargentiana - die China Hortensie - asperea Villosa die Asiatische Hortensie - macrophylla - Bauernhortensie die Rote Gartenhortensie - die Rispenhortensie ca. 30 Sorten - sicherlich gibt es noch mehr von Sonne bis Halbschatten

Lockerer Boden, etwas Dünger zwischendurch, und bei Hitze viiiiel giessen, Hortensien sind immer durstig.

Humosen, durchlässigen Boden ! Halbschatten! Eine sogenannte Kopfdüngung im Frühjahr wirkt Wunder !

Eher sauren Boden, wie er im Moor vorkommt. Standort eher schattig bis halb schattig.

Romantische Blühwunder als Hingucker im Zier- und Bauerngarten

Bei uns besonders beliebt sind die Garten- oder Bauernhortensien, riesige Blütenbälle in Weiß und Rosa, aber auch in Blau. Je nach Sorte werden Hortensien bis zu 3 m hoch. Sie stellen unterschiedliche Ansprüche an den für sie idealen Standort und bereichern das Blütenbild im Frühling auf unnachahmliche Weise.


Ein wenig saurer Boden ist für Hortensien ideal

Was Hortensien neben ihrer Schönheit beliebt macht, ist die Tatsache, dass sie recht genügsam und widerstandsfähig sind. Im Gegensatz zu vielen anderen Blühpflanzen gedeihen sie auch an schattigen Standorten. So manche vernachlässigte Nordseite lässt sich also mit ihnen schmücken.

Wer es gut mit den Pflanzen meint, setzt sie In einen nahrhaften humosen Boden mit gleichmäßiger Feuchtigkeit. Dort gedeihen Hortensien am besten. Da sie es zudem gern ein wenig sauer haben, empfiehlt es sich, schon beim Pflanzen etwas Torf oder Moorerde beizusetzen.

Hortensien sind durstige Gesellen. In trockenen Sommern sollte daher auf regelmäßiges Gießen geachtet werden.


Wie kommt das Blau in die Hortensie?

Wer eine blaue Hortensie eingepflanzt hat, wird allerdings zumeist eine Überraschung erleben. Die blaue Farbe kommt nicht ohne weiteres wieder. Der Grund: Hortensien brauchen einen sauren Boden (pH-Wert unter 5,5) zur Erzeugung der blauen Farbe oder einen aluminiumhaltigen Dünger. In Blumengeschäften gibt es spezielle Zusätze zu kaufen, um die Blüten blau zu halten. Es ist wichtig, die Zusätze zu geben, bevor(!) die Blüten beginnen, Farbe anzunehmen.


Quelle: http://tinyurl.com/m9psxt

Weil Du auch die Quelle angegeben hast kriegste ein DH von mir.

0
@erweh

Und vielen Dank fürs KPL. Gruß RW

0

Keine pralle Sonne, am besten Schatten und sauren Boden wie Rhododendron. Und zum Winter kräftig rückschneiden.

Was möchtest Du wissen?