Welchen biologischen Effekt erfüllen Schwule oder Lesben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Die Natur will ja, dass Mann und Frau sich paaren".

Das ist eine vollkommen falsche Annahme. Die Natur will gar nichts. Das ist kein Wesen, das etwas will.

Es ist nur logischerweise so, dass die Eigenschaften, die dafür sorgen, dass man sich paaren kann, auch weiter Fortbestand haben.

Aber durch genetische Mutationen erhalten auch Menschen manchmal Eigenschaften, die nicht unbedingt die Paarung wahrscheinlicher machen. Es kann sein, dass Homosexualität so etwas in der Art ist, aber obb das so ist, weiß ich aber nicht.

Es entstehen immer wieder irgendwelche Mutationen. Evolution ist mehr nach dem Trial und Error-Prinzip und nicht geplant.

welchen zweck erfüllt die Natur mit mensch die keine lust auf Kinder haben ....

und auch in der Tierwelt kommt Homosexualität vor sogar sehr häufig wobei das meistens klarstellen soll wer der mächtigere ist

Viele homosexuelle sind künstlerisch begabt und unterhalten auch heterosexuelle, die sich dadurch entspannen und  danach mit ihren Partnern Vergnügen ... und das steigert das leistubgsvermögen im Beruf und ab und zu entsteht auch Nachwuchs ..,

Liegt das nun an dem Unterhaltungstalent des homosexuellen Künstlers?

K.a.... vielleicht hätte sich maches paar vor lauter Stress oder Langeweile gestritten anstatt sich zu entspannen und anschließend den Beischlaf ausüben, um Nachwuchs zu zeugen? ;)

Ok - ein bisschen sehr konstruiert, aber entspannt ist Sex schon schöner als nen quickie nach nem stressigen tag..,

Vermutlich keinen.....so wie ein SUV im Strassenverkehr.

Was möchtest Du wissen?