Welchen Betrag Zahlen (autokauf)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmmm ...also Neues Auto 23.000 € - 15.500 € für den Gebrauchten ergibt bei mir = 7500.- € welche Du noch für den Erwerb des Neuwagens zahlen müsstest, kann deshalb leider Deiner Frage nicht ganz Folgen.

Aber solange es sich um eine Barzahlung handelt und Du der Meinung bist das Du NUR noch 20.000 € lt. Rechnung zahlen musst, dann überweise dies. Sollte dem Händler der Fehler nicht auffallen Dein Glück, ansonsten wird er sich mit Dir in Verbindung setzten und Du wirst die Differenz noch begleichen müssen. Denn Ausschlaggebend ist hier der verbindliche Vertrag.

Das, was auf der Rechnung steht. Abzüglich des vereinbarten Gebrauchtwagenpreises. Aber vielleicht einfach mal fragen, auch wenn man vielleicht schlafende Hunde weckt... Rechtssicherheit geht aber hier wohl vor.

hallo

was hast du inzahlung gegeben , sieht so aus als wenn man dir nur 3000€ für den alten angerechnet hat

gruss mike

Die Rechnung dürfte maßgebend sein.

Was möchtest Du wissen?