Welchen Beruf würdet ihr wählen und wieso?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Industriekauffrau 42%
Kauffrau Groß und Außenhandel 32%
Kauffrau für Büro Management 26%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Industriekauffrau

Ich bin im 1. Ausbildungsjahr und habe genau die Ausbildung, die ich wollte.

Die Ausbildung zur Industriekauffrau ist wesentlich umfangreicher und tiefer als die anderen kfm. Ausbildungen. Man ist universell einsetzbar.

Und ja, auf dem Arbeitsmarkt sind Industriekaufleute auch angesehener als die anderen Kaufleute und hat viele Weiterbildungsmöglichkeiten.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Azubi Industriekaufmann

Leider keines von den dreien. Ich hab mich vor 3 Jahren selbstständig gemacht, obwohl mein Vater sich wünschte, ich würde seine Anwaltskanzlei mal weiterführen.

Wieso, als Anwältin würdest du ja viel mehr Verdienen, als Selbstständige, oder nicht?.

0
@BurningBoard

Mir ging es damals nicht ums Geld, sondern was ich wirklich machen wollte, und das tue ich nun. Ich bereue diesen Schritt nicht 🙂. Als Selbstständige bist du deinen eignen Chef, und das mag ich. Auch wenn ich mal meine eigene Kanzlei ''hatte'' wäre es nicht das gewesen, was auch werden wollte.

2
Industriekauffrau

Besten Chancen auf dem Markt und breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten.

Kauffrau Groß und Außenhandel

Aber ich finde alle Berufe sind schöne Berufe und ähneln sich einwenig oder? Aber man hat halt auch Verantwortung.

Überhaupt nichts davon, ich will Schriftstellerin werden.

Was möchtest Du wissen?