Welchen Beruf muss man haben wenn man mit einer Green Card in den USA leben und arbeiten will?

7 Antworten

Du bringst da einiges durcheinander. Eine greencard ist eine dauerhafte Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis, die unter bestimmten Bedingungen verlost wird. Was du aber in deiner überschrift andeutest, ist eine Arbeitserlaubnis aufgrund besonderer Fähigkeiten oder ein investorenvisum.  Ersteres bekommst du als Wissenschaftler (zB für die Forschung an Universitäten), als Künstler (ZB Schauspieler) oder Sportler (Dirk Nowitzki). Daneben kann dein Arbeitgeber ein Visum für dich beantragen, wenn deutlich gemacht werden kann, dass genau du und nur du und kein US-Amerikaner deinen Job machen können, wie dunes schon selber schreibst.

An einen bestimmten Job lässt sich das nicht festmachen, aber generell handelt es sich um Jobs ihm sehr hohem Qualifikationsprofil inkl. universitaätsabschluss. Aber wie eingangs gesagt - eine greencard kannst dunauch so beantragen. Viel Glück. Und verwende bitte Punkt und Komma, dann kann man deine Frage besser lesen.

Nein, das stimmt so nicht ganz. Entweder bekommt man die Green Card weil man bei der Verlosung mitmacht und sie dort gewinnt ODER man kann sie beantragen/bekommen, wenn man in einem Job beschäftigt ist, der so hoch qualifiziert ist, dass es kein Problem ist, nachzuweisen dass nur derjenige den Job machen kann. Es gibt auch die Investoren Green Card oder man bekommt sie durch Heirat. Daneben gibt es noch einige zeitliche befristet Visas, die dir erlauben legal in den USA zu arbeiten und zu leben. Zum Beispiel, das L Visum. Gerade wird im Congress darüber diskutiert, ob man die Green Card Verlosung nicht abschaffen sollte. Natürlich kann man mit der gewonnen Green Card als Küchenhilfe arbeiten, ob das für das gewünschte Holzhaus reicht wage ich zu bezweifeln.

2

An Unitäten gescheiterte gibt es im US BildungsSystem schon genug . Was seit Jahrzehnten Erfolg bringt in den Staaten [ nicht den TV Metropolen] sind handwerkliche erlernte Berufe . Eben nicht nur machen , sondern das Wissen : warum ,weshalb , womit , wie . Deutsche Handwerksmeister sind als Unternehmer sehr gefragt .

Ich hoffe, 73 ist nicht dein geburtsjahr 👀. Sonst würde ich mal den FastFood-Konsum einschränken. Kannst ja mal hier einen entsprechenden Job ausprobieren, dann wirst du schnell sehen ob das für dich geeignet ist oder nicht.

Nein das ist eben nicht mein Geburtsjahr ich habe mich am 7.3. angemeldet schau doch nach ich bin viel jünger und ich sagte ja dass mir Fast Food schmeckt aber ich esse es nur ganz selten also

nur paar mal im Jahr wenn ich Gutscheine für so eine Kette habe also zb McDonalds, Subway, Pizza Hut ich weiß es macht Fett ich esse es aber kaum ! :)

0

Was möchtest Du wissen?