Welchen Beruf kann ich lernen/studieren wenn ich mich für Astronomie interessiere?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Physik müsstest du dann studieren und dann als Schwerpunkt Astrophysik. Berichtigt mich, wenn ich falsch liege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei deiner Anfrage kam mir die sehr ungewöhnliche Biografie eines Mannes in den Sinn, der es vom Maultiertreiber zum Astronom der damaligen Weltklasse brachte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Milton_Lasell_Humason

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ButterKeks2002
20.04.2016, 13:45

Ich hab mir das mal durchgelesen. Ich finde es sehr interessant. 

0

Physik.

Denn Physik benötigst Du um praktisch allee Grundlagen der Astronomie zu verstehen.

Und ob Du dann später bei der Astronomie bleibst, also dieses Teilgebiet der Physik für Deine Spezialisierung wähst, das wird sich dann zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Astronom? Geodät?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kommt eigentlich nur Astronom in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Astronomie kann man studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ButterKeks2002
19.04.2016, 19:49

Und was kann man dann machen wenn man das Studium fertig hat?

0
Kommentar von knox21
19.04.2016, 19:53

Man könnte Astronom werden. Klingt irgendwie doch logisch. Es gibt einige Forschungszentren in Deutschland, die Astronomen brauchen können. Kerngebiet wäre dann Forschung und Lehre. Du solltest dir aber sicherheitshalber ein zweites Gebiet Studienthema suchen.

1

wenn Du nicht studieren willst oder kannst, kannst Du Dich als Kuppeldreher bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretische/r Astrophysiker/in

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?