Welchen Begrüßungsdrink würdet ihr für eine Konfirmation empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

jedenfalls einen, der auch dir sympatisch ist und dir schmeckt. Die meisten nehmen Prosecco oder Sekt mit Orangensaft. Das ist ja so üblich und regt auch den Kreislauf an, wenn man lange in der Kirche gesessen hat.  Ich wünsche dir einen besonders schönen Tag mit viel sonnenschein!! Blacky04

Ich würde den Klassiker nehmen: Sekt und Orangensaft wer will kann gemischt trinken oder nur Sekt oder nur O-Saft. Serviert in Sektgläsern. Oder aber für die Erwachsenen: Sekt mit Aperol (schmeckt auch sehr gut)

Sekt mit Erdbeeren, dass kommt immer gut an...

Aus gegebenem Anlass würde ich aus der Kirche das Weihwasser abzapfen.

Also für kinder der ganz normale o-saft vieleicht mit ner orangenscheibe an der seite....oder ich bin erfinder xD dann probier mal o-saft mit apfelschorle echt gut...naja kommmt auf deinen geschmack an :D

Für die erwachsenen o- saft mit sekt......

oder gefrorene eiswürfel mit o-saft geschmack und sekt rein....sowas des geht imma xD

Luuns 28.04.2011, 09:27

Kann es sein, dass du ein riiesiger O-Saft-Fan bist? :D

0

prosecco mit red bull -- da sind dann alle hellwach!!

Was möchtest Du wissen?