Welchen Baustil hat der Kölner Dom?

9 Antworten

Der Kölner Dom gilt als Meisterwerk der gotischen Architektur. Der Begriff der "Gotik" wurde dem mittelalterlichen Baustil erst im Nachhinein gegeben und war eigentlich ein Schimpfwort. Der italienische Künstler Giorgio Vasari (1511-1574) leitete "Gotik" von den Goten, den Barbaren, ab. Vasari wollte so die Kunst und Architektur der Renaissance positiv von der des Mittelalters abheben. Erst in der Romantik verlor der Begriff seinen negativen Beigeschmack.

http://www.planet-wissen.de/kultur_medien/architektur/koelner_dom/architektur.jsp

Was möchtest Du wissen?