Welchen Arbeitsspeicher/RAM?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, auf der Seite von AsRock gibts eine Liste mit Arbeitsspeicher der Kompatibel ist. http://www.asrock.com/mb/Intel/H170%20Pro4S/?cat=Memory

Bedenke aber für 16GB Ram auch ein 64Bit Betriebssystem zu benutzen da sonst der Speicher nicht voll erkannt wird.

Benep99 22.01.2017, 14:18

Hi, Danke für die Antwort. Bedeutet das, dass nur die genannten Arbeitsspeicher erkennt werden?

0
InvaderMorph 22.01.2017, 14:21
@Benep99

Nein auch andere. Solang diese den nötigen Spezifikationen entsprechen. Die Liste sagt nur aus welche von AsRock getestet wurden und auf jeden Fall funktionieren.

0
Benep99 22.01.2017, 14:19

Danke der Antwort. Macht es einen optisch negatives Erscheinungsbild? Da ich  ein recht großes Fenster besitze.

0
Ramon1706 22.01.2017, 14:24
@Benep99

Ich sag mal so: Wenn Du Dir einen PC baust, der optisch was hermachen soll, zahlst Du viel Geld drauf. 

Meiner Meinung nach kostet Optik nur unnötiges Geld. "

Da schaut man zwei Wochen hin und dann nicht mehr". 

Du kannst Dir auch einen RAM mit Kühlkörpern, LED und sonst was holen. Die kosten dann aber weit über 100 Euro. 

Diesen Speicher habe ich selbst verbaut und kann ihn daher empfehlen. 

Willst du Optik dann kostet die selbe Leistung gleich mal 120 Euro. 

Aber das obliegt Dir.

Grüße, Ramon

1

Was möchtest Du wissen?