Welchen Anzug (Marke) ist von guter Qualität .?

4 Antworten

Also ich kann Digel, Hugo Boss und Club of Gents aus eigener Erfahrung am meisten empfehlen. Ansonsten kannst du mit Suitsupply und Eduard Dressler nichts falsch machen. Aber zu einem Bewerbungsgespräch würde ich keinen schwarzen Anzug tragen. Greif lieber zu einem marineblauen mit Nadelstreifen oder einem grauen mit Glenncheckmuster. Am besten zweireihig. Das ist eine gute Alternative zum konventionellen Einreiher :)

Preis-Leistung ist unschlagbar bei SuitSupply. Leider haben die wenige Filialen, aber einen sehr guten Online Shop.

Und: Bitte keinen schwarzen Anzug nehmen, sondern lieber ganz dunkles blau oder anthrazit. Wirkt freundlicher und lässt sich besser kombinieren

Ansonsten kann ich auch noch McNeal empfehlen, die gibst bei Peek und Cloppenburg und sind ihr Geld meist wert. Und am besten einen Bogen um die ganzen "coolen" Marken wie z.B. Boss machen, dort bezahlt man hauptsächlich den Namen

0

Ich kann Hugo Boss und Armani empfehlen. Dabei kommt es drauf an ob du eher schmalere Schulter hast (eher Armani) oder eher breite Schulter (Hugo Boss). Kleiner Tipp: Zieh ein dunkelblauen oder Grauen Anzug an, wirkt Freundlicher und passt zu jedem Hautton.

Was möchtest Du wissen?