Welchen Anwalt muss ich konsultieren wenn ich Opfer eines Angriffs war?

7 Antworten

Für mich hört es sich ein wenig so an, als ob es sich um eine Person aus dem näherem Umfeld handelt.

Ein Anwalt ist zwar nicht notwendig, aber könnte Dir helfen einerseits den Vorfall besser zu verarbeiten, andererseits Deine Rechte geltend zu machen.

Du könntest z. B. Schmerzensgeld einklagen oder auch noch vor dem Prozess ein Kontakt- und Annäherungsverbot erwirken. Die Kosten kannst Du bei Erfolg natürlich gegenüber dem Unterlegenen geltend machen.

Hallo.

    der Staatanwalt

Dann den Fachanwalt für Strafrecht,

der sollte sich da auskennen.
Du kannst als Nebenkläger  auftreten

nur Pech wenn der nicht zu greifen ist.

Bley 1914

Für die Klage ist der Staatsanwalt zuständig.

Geschädigte können aber als Nebenkläger auftreten. Dazu brauchst du einen Anwalt, der ebenfalls im Strafrecht bewandert ist.

Aber wenn der Täter nicht greifbar ist, nützt dir das sowieso nichts.

Schließe mich "Hans" an.

AB

0

Täter droht mit Anwalt bei Ruhestörung?

Moin Leute,

Ich habe gestern Abend die Polzei rufen müssen, da meine Nachbarn 2 Etagen tiefer sehr lautstark gefeiert haben. Musik war bis ganz oben sowohl zu hören als auch zu spüren.

Die Polizei ist gekommen und ich habe eine Anzeige wegen Ruhestöhrung gemacht.

Ich muss noch dazu sagen, dass wir schon das dritte mal zu Polizei wegen denen rufen mussten in den letzten 3 Monaten. Wir mussten auch von Erdgeschoss unters Dachgeschoss ziehen, da uns auch der "alltägliche" Lärm extrem auf den Zeiger gingen. Rumgetrampel, gelache, Türgeknalle, Geschrei uvm.. waren an der Tagesordnung. Aber selbst hier oben hören wir die Musik von denen.

Nun ist meine Frage:

Gestern sofort nachdem die Polizei weg war hat einer der Nachbarn (Eine WG) mir auf Facebook geschrieben "Ich wollte dich nur eben drauf aufmerksam machen, dass ich Montag zu meinen Anwalt gehe. Ich schwöre dir, ich mache dir dein Leben zur Hölle." Ich muss dazu sagen, ich habe einen 2 Monate jungen Sohn. Kann der Anwalt etwas machen ? Weil wir sind ja zu 100% im Recht und haben auch noch die Polizisten als neutrale Zeugen.

Ich habe auch kein Problem damit die Polizei zu rufen. Ich rufe bei jeder Party die die da unten machen (wenn es zu laut ist) die Polizei.

Danke im Vorraus.

Liebe Grüße Phil und Sina 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?