Welchen Anwalt bei BaföG?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein engagierter Anwalt ohne besonders Fachgebiet reicht an sich aus. Hör Dich am besten in Freundes- und Bekanntenkreis um. 

Falls Du das nicht ohnehin schon weißt: Bei geringem Einkommen hast Du wahrscheinlich Anspruch auf einen Beratungshilfeschein, sodass Dich der Anwalt kaum etwas kostet. 

Die Kanzlei wird Dir verraten können, wie Du an den Schein kommst. 

Viel Erfolg ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andretta
12.02.2016, 13:52

Die anderen Antworten hinsichtlich des Sozialrechtes haben auch mich überzeugt. Höre mal lieber auf die. D

0

In diesem Fall, wenn es eine Strafanzeige ist, ein Rechtsanwalt für Strafrecht, wenn ic die Fragestellung richtig gedeutet habe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kubius
12.02.2016, 13:48

Also es kann zu einer Strafanzeige oder Bußgeldverfahren kommen, aber glaube eher Sozialrecht, so wie es der andere User hier geschrieben hat.

0
Kommentar von JuraErstie
12.02.2016, 13:49

Achso, also ist es noch gar nicht sicher mit der Anzeige? Ja dann Sozialrecht

0

Ein Anwalt für Sozialrecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kubius
12.02.2016, 13:46

Ganz sicher?

0

Was möchtest Du wissen?