Welchen Anime soll ich von diesen 4 anschauen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Na gut, 

Also im Endeffekt sind alle vier relativ bekannt und gesehen haben sollte man sie sicherlich mal, ob das dann unbedingt am Anfang sein muss, sei mal dahingestellt.

Im Prinzip kommt es hier wirklich sehr darauf an, welche Art von Umsetzung dir eher zusagt. Die Fate Reihe ist in erster Linie eine Visual Novel, die sich meistens durch erotische Szenen absetzt, sicherlich hat gerade dieser Titel ein wenig mehr Story als der Rest. (Trotz alledem lässt sich vieles nicht absprechen) Code Geass: Hangyaku no Lelouch ist dann eher Popcorn Kino, bei Kritikern ist der Anime eine relative Lachnummer, er ist bei weitem nicht so schlecht wie der Ecchi Mist von heute, jedoch ist er mit so vielen Plot Twist gestopft, dass es schon wieder keinen Sinn macht. Vollkommen übertrieben leider und die Grundstory wurde 20 Jahre davor bereits besser von Ginga Eiyuu Densetsu umgesetzt. No Game no Life ist eine absolute Katastrophe, wie man es eben von einer Light Novel erwarten kann. Ecchi bis zum geht nicht mehr. Auf der anderen Seite hat der Anime hier und da relativ lustige Strategien gehabt, nicht sonderlich beeindruckend, aber immerhin. Und zu guter letzt haben wir natürlich noch Akame ga Kill! der "erwachsende Anime von 2014"... Ja, außer viel Blut, Gewalt und Brüste wirst du da nicht viel finden. Die Bösewichte sind absolut übertrieben in ihre Rolle geschrieben und auch ansonsten ist der komplette Storyverlauf lächerlich.

Hier mal meine persönliche Reihenfolge, die Bewertungen hängen teilweise von verschiedenen Staffeln ab, daher etwas durcheinander,

1. Code Geass (4-5/10) | 2. Fate Universum (4-6/10) | 3. Akame ga Kill! (3/10) | 4. No Game no Life (3/10)

Aber ich will dir die Anime mal nicht zu schlecht reden, daher hier ein paar Punkte an denen du dich orientieren kannst. 

● Code Geass (Action, Random Fanservice, Plot Twist, Amnesia, Mecha, Militar)
● Fate Universum (Die Sachen von ufotable haben extrem starke Animationen und Kalafina Musik. Ansonsten wirst du viele Dinge nicht verstehen, solange du nicht die Vorlage kennst. Hier hast du jedoch ein sehr großes Franchise, dass immer noch weitere Adaptionen bekommen wird)
● Akame ga Kill! (Random Splatter, sinnlose geplante Tode, eindimensionale Bösewichte, einfach mal so Fanserivce, schlechte Protagonistin, hält sich nicht an die Vorlage)
● No Game no Life (Lolicon und Siscon Fanserivce, gibt sich schlauer als er ist, pretty colours)

So das waren mal ein paar Informationen, zu welchen du dir deinen Teil denken kannst. Solltest du besser Beispiele suchen dann hier nochmal eben diese Liste, 

Code Geass ↠ Ginga Eiyuu Densetsu

Fate ↠ Kara no Kyoukai (selbes Universum, aber deutlich besser)

Akame ga Kill! ↠ Nanatsu no Taizai

No Game no Life ↠ .hack Reihe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhmmm ... Ich würde es dir so empfehlen:

  1. Code Geass
  2. Akame ga Kill
  3. No Game No Life
  4. Fate/Zero

Die ersten beiden sind im Bezug auf Drama relativ gut ... Es wird da vermutlich einige Stellen geben (vor allem beim 2.), die du nicht akzeptieren wirst ;) ... Traurig sind sie :)

Dann als drittes No Game No Life um ein bisschen runter zu kommen, wegen den ganzen Drama :) ... Als letztes Fate/Zero, da du danach eig. an Fate/Stay Night UBW (+2nd Season) ankoppeln kannst, wenn dir dieser Anime gefallen hat :)

LG ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marvin21998
16.05.2016, 17:31

Danke hat mir sehr weitergeholfen

0

Code Geass ist von denen auf jeden Fall der Beste. Mit Abstand. Sogar, wenn du Fights liebst, und manche sagen würden, deswegen ist Fate/Zero besser, hat Code Geass auch gut durchdachte Fights und eine weit bessere Story. No Game No Life ist halt straight up schlechter und Akame ga KIll könnte evtl. besser sein, wenn du unbedingt Ecchi/Romance willst.

Aber insgesamt auf jeden Fall Code Geass.

Würde die so ordnen von der "Güte" her:

Code Geass
Fate/Zero
NoGameNoLife
Akame ga Kill

wobei es bei den letzten beiden wirklich darauf ankommt, was die eigenen Vorlieben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marvin21998
16.05.2016, 15:48

Danke für deine Antwort werde wohl dann code geass oder fate zero anschauen könntest du mir vllt noch den Grund sagen warum du akame ga kill auf platz 4 wählen würdest?

0

Fate/Zero, mein absoluter Lieblingsanime.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle 4 sind nicht schlecht, jedoch würde ich dir am ehsten zu Fate Zero oder Code Geass raten! Wenn du jedoch nicht so viel Zeit hast dann No Game No Life(nur 12 Episoden)^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir am besten Alle an. :) Sie sind alle Sehenswert!

Also wenn ich überlege, war mein erster Anime, von den 4, No Game No Life, aber jeden seine Sache :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch alle nacheinander ;)

Ich persönlich fand No game no Life sehr unterhaltsam (die anderen sind auch geil) .

Mach vielleicht "ene mene miste" oder so xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marvin21998
16.05.2016, 15:30

Hab ich schon aber ich kann mich trotzdem nicht entscheiden :D

0

Von denen hat mir Akame ga Kill! am besten gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akame ga kill

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?