Welchen AKTIVEN Lautsprecher für max. 400 €?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Tops sind bei einem 2.1-System deutlich wichtiger, als der Sub.

Der ZLX12P kann ich vorbehaltlos in dieser Preisklasse empfehlen. Mehr ist für´s Geld kaum zu bekommen.

Als Sub ist auch ein günstiges Modell aber solides Modell, z.B. sowas hier:https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fame-audio-SUB-18A-MKII/art-PAH0012779-000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Maximum aus den 400€ rausholen willst, dann verzichtest du auf den Aktiven fertigsub, und baust dir n vernünftiges 18 Zoll Basshorn und kaufst ne t.AmpE800.

Für den Pegel den ein vernünftiges Basshorn an einer E800 macht bräuchtest du schon zwei von den Fame Brüllwürfeln ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?