Welchen akku in e Zigarette?

3 Antworten

gut.... Pro Sonic kenn ich nicht, aber der Optik und den Angaben nach sind das Sony Konion VTC6er - besser wären VTC5A gewesen weil die "stabiler" und noch höher belastbar sind.

Ob deine Alien nen Temperatursensor für die Akkus hat, weiss ich nicht - der Hinweis "nur bis 80°C nutzen" bedeutet aber, das die Akkus nicht wärmer werden dürfen, weil sonst ein sicherer Betrieb nicht mehr gewährleistet ist und es zu Schäden am Akku bis hin zum Ausgasen kommen kann. So ein Akku erwärmt sich wenn man Strom rauszieht - je mehr auf einmal, um so mehr Wärme entsteht dabei auch... bleib einfach erstmal bei den moderateren Köpfen, die nicht sooo viel Leistung (Watt) brauchen und dann sollte das gutgehen... und wenn du wieder Geld über hast, kaufst du dir noch nen Satz Sony Konion VTC5A (z.Bsp:  https://www.amazon.de/Sony-Konion-US18650VTC5A-18650-Akku/dp/B074XB9H8N/ref=sr_1_8?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1507386068&sr=1-8&keywords=konion+vtc5a&refinements=p_36%3A115011031 ) nach und auf jeden Fall ein Ladegerät dafür falls du das nicht schon mitbestellt hast :-)

Das Alienkit ist wirklich nicht unbedingt anfängerfreundlich:

  • man muss so einiges einstellen und wenn man nicht weiss, was und wie macht man schnell Fehler und die machen Frust statt Freude...
  • das Ding macht ne Menge Dampf und viel Dampf braucht viel Liquid... viel Liquid ist teuer, so das es gut wär, wenn man die Liquids selber mischen kann... viel Dampf verträgt so mancher auch nicht zu Anfang und manche auch nie... ich z.Bsp. dampf bald 3 Jahre und könnte das nicht... ziehste da aber nicht richtig  dran, gibts auch wieder Probleme - Siffen, Kokeln... unbefriedigender Geschmack...
  • Die Verdampferköpfe dafür kosten so einiges und je nach Nutzung hält einer zwischen wenigen Tagen und ein paar Wochen... sorg also dafür , das du immer Ersatz zuhaus hast

Wenn du mit dem TFV-Verdampfer nicht so gut klarkommst, kanste da aber auch nen moderateren Verdampfer draufschrauben (nen Melo z.Bsp.) und später auch reine Selbstwickelverdampfer


Ist bei der ampere zahl auch was zu beachten ?

0
@Lolderbeste

Beides ergibt sich mit der Leistung, die du einstellst. Wenn du wirklich die VTC6 benutzen willst, sollest du nicht mehr wie 30 Ampere auf deine Wicklung schicken. Das sollte man auf dem Display ablesen können.

Gruß, Frank  

0
@Franky1962

Also wenn die akkus die du (sie ) empfohlen hast und die sicherer sind keine frage dann werden die gekauft 

0

Die VTC6 sind nur 15A Akkus. Für den Smok Alien kannst du nur Sony Konion VTC5A halbwegs gefahrlos einsetzen. Es gibt kein Akkuträger der eine Temperaturüberwachung für Akkus hat. Bestenfalls wird dir die Boardtemperatur angezeigt, dann kann es aber schon zu spät sein.

Gruß, Frank 

Wieso und wo liegt der unterschied

0
@Lolderbeste

Die VTC6 sind 15 Ampere Akkus, die VTC5A kannst du mit 30 Ampere belasten.

1

Ok hab mal auf amazon nach meinen pro sonic akkis gekuckt dort steht aber bis 30 A jetzt bin ich komplett verwirrt  🤗

0

Also kann ich mit den akkus ohne probleme bis max. 80 watt dampfen!?

Danke für die schnelle antwort !!!!

wieviel Watt hängt auch von dem verwendeten Verdampferkopf ab.. guck mal hier: https://www.dampfplanet.de/Smok-TFV8-Baby-Q2-X4-T6-T8-Core da kriegste alle auch einzeln zu kaufen. Ich würd mit den Akkus und als Neuling erstmal die Q2 oder die X4er probieren... es passen aber auch Verdampferköpfe anderer Hersteller rein: Vaporesso GT coils, Eleaf HW coils &  Joyetech ProC coils... ( https://www.dampfplanet.de/Eleaf-Ello-Mini/-Ello-Mini-XL-Ersatzcoil-HW1-HW2-HW3-HW4 , http://www.joyetech.com/product/proc-series-heads/?age-verified=1da3ef5e28 , https://www.steam-time.de/de/e-zigarette/verdampfer/coils/vaporesso-nrg-gt-coils-3er-pack.html ) - auf jeden Fall sollte man nicht (allzuviel) mehr Leistung auf nen Verdampferkopf geben als der laut Hersteller verträgt.

1

Smok Alien 220w Akku?

Welche Akkus soll ich nehmen ??

...zur Frage

Ich bekomme die Batterien nicht in die E-Zigarette Smok Alien Kit 220w rein, was tun?

Habe mir die E-Zigarette Smok Alien 220W gekauft aber ich bekomme die mitgelieferten Batterien nicht rein weil sie zu groß sind, was tun?

...zur Frage

iSt dieser 18650er Akku defekt?

moin. mir ist gerade beim akkuwechsel meiner smok ALIEN einer der neuen Akkus auf die Fliesen gefallen. beim einsetzen hat er sich verkantet. ist dieser Akku defekt? oder kann man das reparieren? ummantelung habe ich bereits gewechselt, das Foto zeigt den Akku nach dem Sturz. kann man den noch gefahrlos benutzen? denn ich habe keine Lust dass mir meine dampfe plötzlich um die Ohren fliegt.

MfG

ELEMENTAREMO

...zur Frage

Welchen akku für Mag Kit von smok?

hey hab mir die mag kit geholt. In der beschreibung stand man bräucht zwei 18650 akkus. Hab im internet aber verschiedene gefunden zb mit unterschiedlichen mAh.

macht das einen unterschied oder ist es egal welche akkus ich mir hol?

...zur Frage

Welche e shisha und warum?

Smok Alien kit (220W)
Oder
Eleaf iKonn kit (220W)

...zur Frage

Smok Alien Akkus einsetzen?

Ich habe mir vor kurzen die Smok Alien 220W gekauft, diese kam heute auch an.

Dazu habe ich mir Sony Konion VTC6 Akkus geholt

(https://www.amazon.de/gp/product/B01LYQ2OS7/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1)

Soweit ich weiß müssten diese für das Gerät ausgelegt sein (korrigiert mich, falls ich falsch liege).

Diese wollte ich nun einsetzen, nur habe ich das Gefühl, dass diese minimal zu groß sind. Das Akkufach bekomme ich nur unter wirklich sehr großem Kraftaufwand zu. Und auch nur dann wenn ich das Fach wirklich sehr stark auf die Akkus drücke.

Ist das bei der Smok Alien normal, oder muss ich da noch was beachten bzw. sind die von mir verwendeten Akkus falsch?

Ich weiß, dass Gutefrage vielleicht nicht die beste Anlaufstelle für solch spezifische Fragen ist, dennoch hoffe ich hier HIlfe zu finden. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?