Welchen akku für e zigarette?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Ante,

die E-Zigarette, die Du Dir ausgesucht hast, ist keine für Anfänger.

Ich hoffe, Du weißt worauf Du Dich einlässt.

Du kannst folgendes Akku nutzen.

Akku: Sony Konion US 18650erVTC6 3000mA/h, 3,7V, 30A

Das funktioniert und ist gut. Kosten ca. 11€/Stück.

RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Ante,

zum rechnen brauchst du das Ohm'sche Gesetz.
Was für einen AT hast du genau?
Gehen wir mal vom Maximalwert aus:
Bei 0,2 Ohm und 100W werden deinen Zellen rund 22,36 Ampere entzogen. Dafür solltest du auch die passenden Zellen nutzen, zB Sony VTC5A oder VTC6.

Auf deinem Akkuträger findest du neben der Leistung (die in meinen Augen wenig aussagekräftig ist) auch immer eine Spannungsangabe.
Nimmst du diese Spannung und setzt sie zusammen mit dem Widerstand ins Ohm'sche Gesetz ein bekommst du folgendes raus:
I (Strom) = U (Spannung) / R (Widerstand)
ergo:
I = 4,47V / 0,2 Ohm = 22,35A

Die Spannung habe ich mir schnell über die Leistungsformel hergeleitet, die müsste aber auch auf der Anzeige deines Akkuträgers zu finden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anteknez1412
04.11.2016, 11:08

Vielen dank royce für deine Antwort aber könntest du mir das mit dem ausrechnen nochmal erklären wie z.b. die Spannung vom akkuträger wo das steht und könntest du mir ein günstigen aber guten 100 watt akkuträger empfehlen

0
Kommentar von Anteknez1412
04.11.2016, 11:39

Wie kann ich die Spannung vom akkuträger ausrechnen?

0

Was möchtest Du wissen?