Welchen Acer-Laptop habe ich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am Boden des Gerätes klebt üblicherweise eine Typbezeichnung, eine Seriennummer oder ein Servicetag.

Mit diesen Angaben registrierst Dich kostenlos auf der Herstellerseite und kannst dann dort die „Inhalte” Deines Laptops abrufen, also beim Kauf installierte Hard- und Software.

Du möchtest also die Modellnummer herausfinden.Gebe dazu in die Suchleiste dxdiag ein und klicke auf den Eintrag.In dem sich öffnenden Fenster steht unter System der Systemhersteller und das Systemmodell.

danke

1

Notebook umdrehen hilft manchmal.

danke

1

Was möchtest Du wissen?