Welchen Abschluss hat man wenn man durch die abiprüfungen gerasselt ist?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In fast allen Bundesländer das Fachabitur ( den schulischen Teil ).

In Bayern und Sachsen nur einen Realschulabschluss, in den den anderen Bundesländern hingegegen Fachhochschulreife (schulischer Teil).

Wenn du dann noch ein 1 jähriges Praktikum oder eine Ausbildung machst hast du fach abi

cerebrum98 28.06.2017, 11:33

also in Baden-Württemberg

0

Ihr müsstet doch in der 10. Klasse so ne Art Prüfung/ Leistungsfeststellung geschrieben haben. Dann hat man die mittlere Reife 

In Bayern gar keinen. In anderen Bundesländern hat man glaube ich Mittlere Reife.

greendayXXL1 28.06.2017, 11:34

Doch. Mit bestehen der 10. Klasse, hat man automatisch einen Realschulabschluss 

1

Das kommt auf das Bundeland an.

Fachabitur, nach der Q1 bekommst du ein Zeugnis wo das drauf steht

Hochschulreife

VP9612 28.06.2017, 12:51

Bei uns schon, zumindest man schließt dann eine Ausbildung ab

0

Was möchtest Du wissen?