Welchen Abschluss braucht man um Rapperin zu werden?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

KEINEN. Meist reicht das Fehlen jeglicher Schulbildung und eine besondere Vorliebe für schlechten Geschmack und derbe Wortwahl. .

Man braucht keinen besonderen Abschluss um Rapper zu werden. Das Zauberwort ist ~Talent!~. Ohne Talent bringt man es nicht weit und um ein ernstgenommener Rapper zu werden braucht man vieles; Etwas Glück, richtige Kontakte, Gespür für die Musik, gute Texte und Können.

Lg, Caprice.

Den Kevin- oder Chantal-Abschluss.

Kleiner Spaß, du brauchst keinen. Da du damit aber wohl kaum Kohle machst, würde zumindest ein Hauptschulabschluss nicht schlecht sein...

Die ist der hammer

Höchstens Hauptschule!

Auf keinen Fall höher!

"Baumschule" dürfte ausreichend sein.

Dafür brauchst Du noch nicht einmal einen Hauptschulabschluss. 

Gar keinen 

Hauptsache du kannst Texte schreiben, reimen, den Takt treffen etc

Hauptschuhle

Gar keinen Abschluss, das ist kein Beruf.

DerEchteGangsta 15.01.2017, 17:12

tas isd nichd wizig rapper sollden ärnst gemeind werten

0
jokerfreak 15.01.2017, 17:19

Ach nein? Warum verdient man dann damit legal Geld?

0
Tueeth3 17.01.2017, 07:28

Jokerfreak, weil sich der Beruf Musiker nennt und nicht rapper. Nur weil ich in einer Metalband spiele heißt mein Beruf nicht Metaler.

0

Als Gangster-Rapper brauchst du gar keinen Abschluss.

die meisten Rapper haben nicht mal die Sonderschule geschafft

Was möchtest Du wissen?