Welchen Abschluss braucht man für Professor?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fachabitur geht meines Wissens nicht für das Medizinstudium. Psychologie, Chemie, Physik dagegen schon. Deine Professur kannst somit auch mit Fachabitur machen.

Mit entsprechend vielen fundierten Veröffentlichungen (Büchern+ Vorträgen) kann man sogar völlig OHNE Abitur Professor oder Minister werden. Prominente Beispiele: Joschka Fischer=ehemaliger Bundesaußenminister oder Wolfgang Leonhard=Mitbegründer der DDR und später Professor an einer amerikanischen Universität.Leonhard hat mehrere Bücher geschrieben, die sich sogar noch nach seinem Tod recht gut verkaufen: "Das war meine DDR"\ "Die Revolution entlässt ihre Kinder".

Erst mal Examen nach einem Studium, dann die Promotion (Doktortitel), danach die Habilitation (Professur). Das alles setzt aber voraus, dass du viele Jahre an einer Uni arbeiten musst im akademischen Lehrbetrieb sprich Forschung und Lehre.

Was möchtest Du wissen?