Welchen Prozessor empfiehlt sich für besseres Gaming?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn man nach Lenovo 420 googlet, dann erscheinen nur Laptops. Ist das wirklich die genaue Bezeichnung? 

Das System kann man mit folgendem aufrüsten:

  • CPU: Intel i7 2600
  • RAM: Nochmals 4GB mit der gleichen Taktung und Latenz kaufen. 
  • Grafikkarte: GTX 750Ti! Alles andere wird ausgebremst von dem System
  • Netzteil: 400 Watt von beQuiet (das was jetzt verbaut ist wird wohl zuwenig Watt haben für die Grafikkarte.

LG

Hab den Fehler entdeckt. Er heißt Lenovo H420. Wenn man H420 eingibt, erscheint der Rechner.

Hier genauere Daten:

https://www.instagram.com/p/BXYH9SUl8XN/?hl=de&taken-by=tee_uu_

0
@teeuu

Okay, das passt.

Du kannst die Sachen von meiner Antwort einbauen.

Falls noch Fragen sind, dann einfach melden.

LG

0
@Technomanking

Wie weit komme ich damit ? Wollte so GTA oder Notruf 112 oder Autobahn Polizei Simulator 2 spielen.

LG

0
@teeuu

Wenn du alles so einbaust, wie ich es beschriebe habe, dann sind diese Spiele gar kein Problem!

LG

1

Gar keinen. Es handelt sich bei dir um einen Laptop, da ist, wenn aufrüsten, nur ein Prozessor des selben Sockets möglich. Es wird deine Gaming performance kaum verbessern.

falsch. Es ist kein Laptop. Es ist ein ganz normaler PC. er ist zwar schon einige Jahre alt, aber es ist ein normaler PC, den ich nun fürs Gaming aufrüsten will.

0
@teeuu

Ich kenne ein Systemmodell Lenovo 420 nur als Laptop.

0
@teeuu

In dem Fall empfehle ich einen Core i7-2700K. Wenn dein Mainboard es unterstützt, dann den Core i7-3770K. Hier aber checken, ob das Board den Chip erkennt (BIOS-Update nötig, oder wird gar nicht supportet)

0

Du könntest bitte ein budget festlegen das man was genaues sagen kann

Für den Prozessor wollte ich nicht über 200 - 250€ ausgeben.

Hier genauere Daten zu meinem Rechner:

https://www.instagram.com/p/BXYH9SUl8XN/?hl=de&taken-by=tee_uu_

0
@teeuu

Das ist sehr schwer zu sagen wie viel RAM willst du (empfehlung min. 4gb-16gb dem umpfang) und brauchst du ein Mainboard zum übertakten oder nicht weil wenn nicht braucht du auch die erste CPU nicht

0

Was möchtest Du wissen?