Welchem Tier gehört dieser Zahn?

...komplette Frage anzeigen Zahn - (Zähne, Archäologie)

4 Antworten

Auf jeden Fall einem Wiederkäuer. Da wir vom Foto her nicht erkennen können, wie groß der Zahn ist, kämen Rind, Schaf, Ziege, Hirsch oder Reh in Frage. Rein vom ersten optischen Eindruck her würde ich zu Schaf/Ziege tendieren, aber da könnte ich mich täuschen...

Pferd, Rind und Hirsch kämen in Frage. Ein Maßstab sowie Aufnahmen aus verschiedenen Perspektiven wären hilfreich.

Plasmaspender 28.12.2015, 03:57

Pferd nicht ;-)

0
Plasmaspender 28.12.2015, 18:12
@Jerne79

;-)

Na, die Artbenennung anhand einzelner Zähne geht eigentlich recht gut, wenn man eine anständige Vergleichssammlung zur Verfügung hat. Richtig frustrierend wird's aber, wenn man den Ehrgeiz hat, den genauen Zahn zu bestimmen und das Alter zu schätzen -.-

0
Jerne79 28.12.2015, 18:39
@Plasmaspender

Am hilfreichsten ist es aber, wenn man das zu bestimmende Stück in die Hand nehmen kann. ;) Knochen sind mir allemal lieber.

0

Einem Pferd, oder einer Kuh.

Ich würde auch zu Pferd tendieren. Molar oder Prämolar.

 - (Zähne, Archäologie)
Plasmaspender 28.12.2015, 04:09

Pferdezähne haben niemals diese "gezackten" Ränder wie auf dem Foto des Fragestellers. Auf dem von dir geposteteten Bild kann man, wenn man genau hinguckt, erkennen, dass die Zahnoberfläche inklusive der Zahnränder recht ebenmäßig und flach ist.

1
Chaosweaver 28.12.2015, 17:52
@Plasmaspender

Anhand des Fotos kam der Zahn mir abgebrochen vor. Daher habe ich zu Pferd tendiert. Die Kaufläche ist natürlich nicht spitz. Da wir die Größe nicht kennen und nur einen Zahn haben kann es demnach sehr viel sein.

1
Plasmaspender 28.12.2015, 18:06
@Chaosweaver

Der Zahn ist vollständig: Oben im Bild die Zahnwurzel, unten die Krone. Die Kauflächenränder sind "gezackt", was dem typischen Abnutzungsmuster bei Wiederkäuern entspricht.

Pferdezähne sind sehr charakteristisch geformt und unterscheiden sich deutlich von denen der Wiederkäuer. Wenn du schon einmal mehrere Pferdezähne und Wiederkäuerzähne in der Hand gehalten hättest, wüsstest du, was ich meine. Wenn du genau hinguckst, erkennst du alleine schon mehrere abweichende Merkmale zwischen dem Zahn auf dem Foto und dem Pferdezahn auf dem von dir geposteten Bild.

Mit ein bisschen Erfahrung und einer vernünftigen Vergleichssammlung kann man auch einzelne Zähne recht gut bestimmen. In dem vorliegenen Fall kommen nur die bei uns vorkommenden Wiederkäuer in Frage.

1

Was möchtest Du wissen?