Welchem Tier gehören diese Eier?

Von weitem - (Tiere, Garten, Eier) Nahaufname - (Tiere, Garten, Eier)

9 Antworten

Das muss ein kleiner Vogel sein - Reptilien weben doch keine Nester, und wie @luteka sagt, haben die kugelfoermige Eier.

Ich tippe auf Stieglitz/Distelfink: schau mal hier das Gelege an: https://de.wikipedia.org/wiki/Stieglitz

Könnte das Gelege einer Mönchs- oder Gartengrasmücke sein.

(Ja - auch wenn sie "Mücke" genannt wird, handelt es sich um einen heimischen Vogel.)

Vogel nistet über Haustür!

Hallo, über meiner Haustür nistet ein Vogel leider weiß ich nicht was für einer es ist (Art). Auf jeden Fall verliert er total viel Material für sein Nest (Moos,Stroh).Mein Opa wohnt auch in dem Hqus und ihn stört das Nest wegen dem Material das auf dem Boden liegt. Darum will er es wegmachen.Was kann ich machen das der Vogel nicht mehr so viel Material für sein Nest verliert ? Und nich eine Frage: Wenn ein Vogel ein Nest baut legt er dann auch Eier oder baut er nur seinen Schlafplatz ?

...zur Frage

2 Vogel aus dem Nest gefallen was tun?

Heute hat eine katze ein Vogelnest aus dem baum unseres Garten auf den Boden geworfen 2 der 4 Vögel sind dabei gestorben die anderen 2 Babys Leben noch ? Was kann man tun um ihnen zu helfen

...zur Frage

Von welchem Tier stammen diese Eier?

Habe heute beim Umsetzen im Kompost einen Verbund von etwa 15-20 etwa 3-4cm großen Eiern gefunden. Die Schale war eher eine Membran und deswegen hab ich leider einige direkt kaputtgemacht, es lief eine wässrige Flüssigkeit heraus. Die Eier klebten aneinander und bildeten eine Art platte Traube. Hat jm eine Idee, von welchem Tier diese Eier stammen?

...zur Frage

Was für Eier sind das (Insekten)?

Habe diese Eier heute zufällig an der Unterseite eines Apfelbaumblattes gefunden. Von welchem Tier stammen sie?

...zur Frage

Darf ich mein Fahrrad durchgehend am Fahrradständer stehen lassen?

Direkt vor meiner Wohnungstür in der kleinen Innenstadt, in der ich lebe, sind Fahrradständer in den Boden eingelassen. Ich habe mein Fahrrad nun seit ca. zwei Wochen dort stehen, da ich es immer wieder benutze und nicht jedes mal vom Keller nach oben und vice versa schleppen möchte. Das Haus, in dem ich eine von vier Wohnungen beziehe, verfügt über einen Fahrradschuppen für dessen Benutzung man aber 800 Euro blechen müsste. Nun hat jemand einen Zettel an meinem Fahrradlenker befestigt, darauf steht "dies ist kein öffentlicher Parkplatz - bitte künftig beachten!". Das Gebäude, in dem ich wohne beherbergt auch eine Sparkassen-Filiale. Es ist anzunehmen, dass die Fahrradständer zur Filiale gehören, das ist aber nirgends angeschrieben. Haben sie also das Recht, mir zu befehlen, dass ich mein Fahrrad wegstelle, obwohl die Notiz anonym ist und von sonst wem stammen könnte und darüber hinaus auch kein informierendes oder warnendes Schild bei den Fahrradständern angebracht ist?

Vielen Dank im Voraus für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Sehr viele Bienen auf dem Balkon - Was tun?

Hallo zusammen

Bei mir auf dem Balkon sind seit letzter Zeit sehr viele Bienen. Die fliegen schon seit Stunden immer rein und wieder raus ununterbrochen. (Denke das es sehr viele sind)

Auf dem Bild sieht man die Holzplatte dprt fliegen sie unten rein und kommen immer wieder raus.

Ich vermute das sie sich dort ein Nest bauen. Da ich aber keine Ahnung habe frage ich hier.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?