Welchem Haus im GoT würdet ihr eure Treue schwören?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Haus Martell 0%
Haus Baratheon 0%
Haus Lennister 0%
Haus Graufreud 0%
Haus Frey 0%
Haus Arryn 0%
Haus Stark 0%

5 Antworten

  • Also ich habe das nicht so mit Treueschwüren. Ich finde es sogar ziemlich absurd, einem ganzen Haus die Treue zu schwören, egal wer da gerade regiert. Das kann doch nur schiefgehen. Solche monarchistischen, anachronistischen Strukturen sind doch ganz schrecklich.
  • Wenn überhaupt hätte ich gerne mein eigenes Haus. oder wäre völlig unabhängig. Vielleicht in der Citadelle arbeitend.. aber sorry, mich für immer und ewig einem Haus verschreiben würde ich nicht wollen.
  • Sympathien habe ich noch am ehesten mit Haus Stark, aber das ist ja stark dezimiert.
  • Frey ist ausgestorben und war grausig und widerlich. Arryn ist bis auf Robyn ausgestorben und der kleine Rotzlöffel wohl niemand, dem man jemals seine Treue schwören könnte. Dem fehlt es ja an allem.
  • Graufreud und die Eisenmänner sind ein absolut primitives Haus, mit dem wohl niemand sympathisieren kann. Theon der Looser, Euron der Armleuchter. Nein, danke. 
  • Lannister sind wenigstens intelligent und haben die Sache historisch gesehen halbwegs im Griff. Mit Stand Ende Staffel 7 ist davon ja aber nicht mehr viel nach. Cersei und Jamie.
  • Baratheon ist ausgestorben. Nur der Bastard Gendry lebt noch.
  • Martell finde ich eigentlich gar nicht schlecht. Doran und Trystan waren sympathisch und friedfertig, Oberyn ein echter Kerl mit Herz und Verstand. Und schön sonnig ist es auch da unten...
  • Targaryen hast du vergessen. Darauf gehen bestimmt die meisten Wetten ein. Ich finde die aber alle dicht am irren König. Das scheint wohl dank Inzest in der Familie zu liegen. Ich finde Daenerys hat auch nicht alle Tassen im Schrank -- die Rolle gewinnt vor allem, weil die Schauspielerin so süß und sympathisch ist. Aber die Entscheidungen sind schon ganz schön grausig und hart und willkürlich. Sie will viel und viel Gutes, aber sie schafft bisher sehr wenig. Gut gemeint ist das Gegenteil von gut gemacht, wie man so sagt.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Und was ist mit Haus Targaryen? Zumindest das sollte doch noch genannt werden, ist schließlich auch eines der "Haupthäuser" in Game of Thrones.

Ich schwanke zwischen Haus Stark und Haus Targaryen... Vermutlich eher Letzteres, der Norden wäre mir zu kalt und Drachen sind einfach mal geil. ;)

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Haus Targaryen vergessen. Das Wichtigste. :)

Danaerys Targaryen ist meine Wahl. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tagaryen. Das Wichtigste in deiner Auswahl vergessen. Fail. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wäre ein Eisenmann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?