welchem abschluß braucht man um philosophie und psychologie zu studieren?

4 Antworten

Ich würde gerne selber Psychologie studieren und habe gelesen, dass man das auch ohne Abitur studieren kann.

Nach meiner Kenntnis brauchst Du die Hochschulreife (also Abi), um diese Fachrichtungen studieren zu können. Ob ein Fachabitur reicht, ist bei der jeweiligen Uni zu erfragen. Wenn Du lange Jahre verdienstvoll in einer der genannten Fachrichtungen gearbeitet hast, kann auf Antrag die Hochschulreife zuerkannt werden. Aber da muss man wirklich mindestens 20 Jahre gearbeitet haben.

Gruß Barnabas

Für diese beiden Studiengänge brauchst Du ein Abitur und bei Psychologie zusätzlich noch gute Noten, da es dort einen Numerus Clausus gibt.

Mit Fachabitur geht das allenfalls, wenn Du an der FH etwa ein Studium der Sozialarbeit abgeschlossen hast - das akzeptieren manche Hochschulen als ausreichende Voraussetzung.

Was möchtest Du wissen?