Welche Zweige eignen sich am besten für den Osterstrauß?

4 Antworten

Weidenkätzchen und Forsythie. Ein paar Apfelzweige und evlt. Kirsche.

Grüne Blätter hat der Korkenzieherhasel nicht, aber die Blütenwürmchen hängen noch dran. Habe ich im Wohnzimmerfenster aufgehangen und mit Osterdekoration versehen. Sieht echt nett aus.

Danke, da spart man ja sogar noch das ins Wasser stellen

0

Forsythien finde ich am schönsten.

Du kannst auch von Obstbäumen und Sträuchern was abschneiden (macht man sowieso gerade). Die blühen dann in der Wohnung auf.

Wenn Du sie einigermaßen kühl stellst, halten sie auch ein paar Tage. Im Warmen wird nichts lange "halten".

Danke für den Versuch, meine Frage zu beantworten. Aber Forsythien sind doch genau das, was ich nicht meine, die blühen doch schnell auf und ich wollte Tipps für "Grünzeug"

0
@Eveline

Die werden auch über kurz oder lang grün ;-)

Okay - Du hast recht, ich habe nicht ganz richtig gelesen... Zweige von Obststräuchern sind trotzdem ganz nett: die haben teilweise schon grüne Spitzen.

0

Was möchtest Du wissen?