Welche ZUVERLÄSSIGE 2,5"1TB USB-Platte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Immer schön Gehäuse und Platte getrennt kaufen.

3.5" wäre aus Sicherheitsgründen eher zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mueller5109
09.08.2017, 16:53
Immer schön Gehäuse und Platte getrennt kaufen.

Dann bezahlt man gut 50 Prozent mehr. Andererseits hatte ich vor Jahren mit einer 3,5"-WD-Platte im Gehäuse ein Riesenproblem, d. h. nicht mit der Platte sondern mit der Software auf der Platine des Gehäuses.

--

3.5" wäre aus Sicherheitsgründen eher zu empfehlen.

Halte ich für gewagt: thinkpad-forum.de/threads/124607-EXTERNE-FESTPLATTE-2-5-oder-3-5-Zoll-Version

Mich überrascht die hohe Ausfallrate von Seagate. Dass die überhaupt noch jemand kauft. http://www.tomshardware.de/Festplatten-Lebensdauer,testberichte-240582-2.html

0

Was möchtest Du wissen?