Welche Zutaten braucht man für ein klassisches Raclette?

17 Antworten

Also ganz wichtig ist der Raclettekäse, die Kartoffeln und auch verschiedenes, klein geschnittenes Gemüse. Auf der Platte obenauf kann man Brotstückchen und Fleisch/Fisch anbraten :) hier siehst du worauf man alles beim Raclette achten sollte:

raclettekäse und greyezer, gekochten und rohen schinken, zwiebel, pilze, eventuell salamie, kartoffeln, baguette und dann kann es losgehen.

mein favorit ist etwas butter ins pfännchen, bananscheiben anbraten und mit greyezer überbacken....sehr lecker. nachteil: geht direkt auf die hüften :-(

man braucht kartoffeln, käse, nudeln, schinken, mais, vllt paprika o.ä. gemüse, äpfel ... sei kreativ! von allem am besten eine große schale (durchmesser ca. 20-30cm)

... hab eier vergessen :D
mit so einem racelette kann man ja so viel macheen ... alles was man normal in einer pfanne macht nur in miniform ^^

0

Geh am besten an die Käseteke und verlang wenn sie haben Schweizer Raclette Käse der ist einfach am besten...die Verkäuferin sagt dir auch wieviel pro Person gerechnet wird...dazu reichst Du kleine Pellkartoffeln, Essiggurken, Cornichons, Mixed Pickles, Silberzwiebelchen, eingelegten Babymais und Trockenfleisch (Schinken, Speck,Bündnerfleisch leider sauteuer etc gern einen leichten grünen Salat noch dazu als Gewürze stellt man auf den Tisch: Peffermühle, Salz, Paprika, Muskat, Kümmel Wenn das Raclettegerät mit Grillplatte ist kannst Du noch dünne Fleischstreifen dazu reichen. Guten Appetit!

Dazu trinkt man natürlich einen trockenen Weisswein.

0

Man kann wirklich nach seinem Geschmack auswählen z.B. Kartoffeln, Eier, Raclettekäse, Krabben, Spargel, Schinken, u.v.m.

Was möchtest Du wissen?