Welche zuschüsse bekomme ich vom staat bei einem 400€ job?

5 Antworten

Bei einem 400 Eurojob ist es so, daß der Staat seine Förderungen zum Teil zurücknimmt. Dir bleibt von diesen 400 Euro ein gewisser Anteil anrechnungsfrei (sowohl ALG 1 als auch 2) Der Rest wird dann mit Deinem ALG verrechnet und weniger ausgezahlt. Wenn Du eine versicherungspflichtige Tätigkeit hättest, also mehr als 400 Euro verdienen würdest, könntest Du das von der ARGE aufstocken lassen.

wenn du den 400 Eurojob annimmst wird die Dein ALG I ja nciht um die 400 Euro gekürzt sondern nu um ca. 240 Euro.

danach würden die 400 euro mit ALG II aufgestockt, bis Du etwas estes findest.

Zuschüsse? Nee, die gibt es nicht. Du bekommst aber weiter Alg 1, wobei das um einen gewissen Betrag aus dem Nebenverdienst reduziert wird. Sprich doch mal mit deiner zuständigen Arbeitsagentur, die erklären dir genau, wie das funktioniert. Vergiss bloß nicht, den Nebenjob bei der Arbeitsagentur anzuzeigen, denn sonst gibt's unter Umständen böse Probleme! Das kann bis hin zur Strafanzeige wegen Betrugsverdacht gehen.

Zuschüsse für Studenten ohne Bafög?

Hallo, Ich bin Student und krieg kein Bafög mehr, weil ich den Leistungsnachweis leider noch nicht erbracht habe. Jetzt bin ich ratlos wie es weiter gehen soll, denn ich lebe nur noch von meinem 400€Nebenjob und muss damit die Miete, Krankenversicherung und die Stromkosten bezahlen... Zum Leben bleibt da nichts mehr übrig. Und bis ich den Leistungsnachweis erbracht habe vergeht noch ein ganzes Semester.

Daher wollte ich hier mal nachfragen, was Studenten in meiner Situation machen können. Einen Job zu finden mit dem ich viel mehr als 400€ verdiene, wird sicher schwierig, und ich weiß nicht ob ich dann mit dem Studium überhaupt noch klar komme. Von meinen Eltern brauch ich nichts zu erwarten.. Bleibt eigentlich nur noch das Arbeitsamt, so peinlich es mir auch ist. Aber hat man als Student ohne Bafög überhaupt Anspruch auf Zuschüsse als Grundsicherung? Ich hab nämlich gehört, dass nur die, die Bafög kriegen, unterstützt werden, was für mich aber keinen Sinn macht... Wäre schön wenn mich da jemand aufklären könnte.

...zur Frage

darf ein 400 € job auf arbeitslosengeld 1 und hartz 4 gleichzeitig angerechnet werden?

hallo , ich habe einen 400 € job und beziehe aufstockendes hartz 4 wo mir der job auch angerechnet wird !!!

seit april steht mir auch arbeitslosengeld 1 zu ,habe heute den bescheid endlich bekommen und da wird mir ebenfalls der 400 € job angerechnet !!!!

da mein alg1 aber zu wenig ist und ich weiterhin auf hartz4 angewiesen bin ist jetzt meine frage dürfen beide stellen gleichzeitig den job anrechnen , weil dan bleibt mir ja garnichts mehr von übrig ????

lg Birgit

...zur Frage

Bekomme ich ALG1 wenn ich kündige?

Hallo zusammen,

da ich es in meinem derzeitigen Vollzeit-Job absolut nicht mehr aushalten kann, überlege ich zukündigen. Allerdings habe ich irgendwo gelesen, dass man seine Arbeitslosigkeit 3 Monate vorher beim Arbeitsamt ankündigen muss. Wenn ich kündige bin ich aber nach 4 Wochen raus. Wie sieht das denn dann aus. Bekomme ich dann ALG1?

...zur Frage

Kredit aufnehmen bei 400€-Job und Hartz 4?

Nun, ich wurde vor 1 Monat gekündigt und habe jetzt nur noch meinen 400€-Job und bekomme ALG II. Mein Auto ist nun endgültig verstorben und mein Vater wäre bereit, als Bürge mit zu unterschreiben.

Die Frage ist nun, zählt mein ALG II auch bei der Opel-Bank dann als Einkommen oder nur der Verdienst aus dem 400€-Job? Dort sind es 'nur' 170€ im Monat an Verdienst.

Vorher habe ich gut verdient, über 1300 brutto, aber nun leider arbeitslos und bisher gab's im Einzelhandel nur Absagen....

...zur Frage

meine mutter schmeisst mich raus U25

hallo.

ich muss von zuhause raus da meine mutter mich raus schmeisst sie hat sich jetzt eine kleine ein zimmer wohnung gesucht wo kein platz für mich ist da wir uns noch nie so gut verstanden haben und es jetzt nur noch schlimmer geworden ist will sie mich entgültig raus werfen. ich bin erst 19 und hab zurzeit auch nur ein 400€ job ich bin beim arbeitsamt arbeitssuchend gemeldet aber habe bis jetzt noch nichts gefunden aber ich brauch dringen eine unterkunft da meine mutter schon zum 1.4 auszieht und wo soll ich dann hin? von 400€ kann ich mir die miete nicht leisten höchsten nur ein teil würde ich irgendwelche zuschüsse bekomme vom amt? meine mutter ist zur zeit selber arbeitslos und bekommt arbeitslosen geld also kann sie mich auch nicht unterstützen weiss jemand welche möglichkeiten ich habe ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?