Welche Zusatzkosten entstehen beim import von gefrorene Fruchtsäften ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist die Frage um welche Menge es geht. Bei kommerziellen Mengen brauchst du auf jeden Fall einen Gefriercontainer (Reefer) der die Ware bei -15°C hält.

Lass dir einfach von einer Spedition einen Door-2-Door Preis anbieten. Ich denk schon es werden EUR 3-5000

Wenn Du im Kommentar die Zolltarifnummer nennst, such ich's Dir raus.

Was möchtest Du wissen?