Welche Zukunftschancen hat In-Vitro Fleisch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi:) w/18

1. Nein

2. b) Nein, ich glaube noch nicht

2.a c) Müssen gekennzeichnet werden (denke ich)

1. -Geldmacherei, -Vegetarier können "Fleisch" essen

2. -Gegen die Natur, -Ist rein Chemisch

3. b) Risiken sind grösser

4. a) Wird zunehmen

5. Die Überzucht von Tieren für Fleisch ist ökologisch und moralisch gesehen grauenhaft, aber Fleisch künstlich zu erzeugen ist auch keine Lösung. Wenn man das natürliche Fleisch nicht essen möchte, sollte man es einfach durch etwas anderes ersetzen, aber nicht durch künstliches Fleisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird nicht so schnell zu kaufen sein, bis jetzt würde ein Rib-Eye (Falsches Filet?)250.000€ kosten, aber man rechnet das bis in 5 Jahre das Fleisch erhältlich ist
2013,(5 August) In einem Londoner Restaurant sollte zum ersten mal ein Steak serviert werden für 290.000€, das Fleisch heizt Frankenburger.

Würde es nur 1 X Kaufen um den Geschmack Testen aber nicht für diesen Preis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kunstfleisch, ein Albtraum, ganz im Sinne von Aldous Huxleys "schöne neue Welt". Ich hoffe doch sehr, dass dies sich nicht ausbreiten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?