Welche Züchter ...?

...komplette Frage anzeigen Schoß Corgi - (Hund, Welpen, corgi)

10 Antworten

Wie ich bei dem Begriff "Schoß Corgi" einfach nur abwertend dem Kopf schütteln musste.

Es gibt keine Schoß Corgis. Ein Corgi ist ein Corgi.

Und ein Corgi ist ein Schäferhund in klein Ausgabe der dazu gezüchtet wurde Rinder zu treiben.

Das was viele Leute mit den Armen Hunden machen ist einfach nur wiederlich. 

Ein Corgi ist alles nur kein Schoßhund - der Corgi ist ein Hütehund und durchaus ein sehr agiles Arbeitstier.

www.cfbrh.de

Da sind alle Zücher vom Verband aufgelistet.

Die in dem Video sind nicht gemein, das ist die Aufgabe der Corgis seit über 500 Jahren in Großbritanien. Das ist die Aufgabe für die die Hunde mal wirklich gezüchtet wurden.

Früher hatten alle Hunde eine sinnvolle Arbeit, im gegensatz zu heute.

Ich möchte gerne einen Züchter der die lieben, wie auf dem Bild Züchtet.

hast du Dich überhaupt mal über diese Rasse informiert? 

Corgies sind Arbeitshunde (Hütehunde) und sollten auch demnach gehalten werden! So wie in dem Video zu sehen. Das hat nichts mit gemein zu tun, dass ist nunmal die Arbeit für die diese Hunde gezüchtet und eingesetzt werden! Könntest Du einem Hund eine solche Arbeit bieten?

kauf Dir mal Bücher über diese Rasse, dann wirst Du erfahren müssen, das es gar nicht so einfach ist, dieser Rasse gerecht zu werden!

der Hund auf dem Foto wurde für Werbezwecke verkleidet! Und was so lieb, geduldig und lustig erscheint, Zunge raus, ist ein Anzeichen von Stress! 

wenn Du auf so etwas abfährst, solltest Du Dir besser gar keinen Hund anschaffen!

Corgi ist Corgi

Genauso wie Collie Collie

Und Pudel Pudel ist.

Es gibt keinen "guten Corgi" und "bösen Corgi" ,das hängt von der Erziehung und Auslastung ab-und davon brauchen die mehr als genug.

Lass die Finger von dieser Rasse denn viel Ahnung scheinst du nicht zu haben.

Ach und dein "Böser" Corgi ist ein wahrscheinlich vollkommen zufriedener Hütehund,der seine Arbeit macht. Also ist im Video der zufriedene,erzogene und tolle Hund und auf dem Bild ein armer Kerl,der zur Show gestellt wird und 5 Minuten Pipi-Runde täglich bekommt dass die Pfötchen und das frisch frisierte Fell nicht dreckig wird.

manchmal muss ich echt lachen. hast du dein gehirn eingeschaltet?oder eher nicht?
die "gemeinen" hunde erledigen ihren job. sie treiben schafe. sie sondern ein schaf von der herde ab. dafür sind sie gezüchtet. sie tun den schafen aber nichts. das ubernimmt dann der mensch(scheren, schlachten, was auch immer) unter der "kleine, süsse" den du haben willst, ist ebenfalls ein corgi, der ähnlich ausgelastet werden muss. und sicher nicht angezogen als schoßhund fungieren will.
erst informieren, dann hund anschaffen...sonst gehts schief

die hunde in dem video sind offensichtlich( bis auf den großen) noch dabei, das treiben zu lernen. und ob ein hund lieb ist, liegt übrigens am oberen ende der leine....

3

Jeder richtige Züchter züchtet deiner Meinung nach "böse" Corgis. Corgis sind Hütehunde und wollen/müssen dementsprechend ausgelastet werden, um wirklich glücklich zu sein. 

Die Frage ist so daneben, dass ich ernsthaft hoffe, dass du einfach nur ein Troll bist. Ansonsten:

Bitte schaff dir bei so einem Bild von Hunden kein Tier an.

Kein Hund ist gemein, er wird von seinem Besitzer erzogen. Oder eben nicht.

Der Corgi in deinem Video soll offenbar hüten, ist aber (noch?) nicht richtig ausgebildet. Das hat nichts mit gemein zu tun. m.E. stresst der Hund die Schafe unnötig, aber auch das ist nicht die Schuld des Hundes, sondern der Besitzer.

Hunde anzuziehen und in Pose zu setzen wie auf dem Bild hat deutlich weniger mit artgerechter Hundebeschäftigung zu tun.

Erst ein Golden Retriever, jetzt ein Corgi! Wow!

Und wieder so ein Abend an dem ich aus dem Kopfschütteln nicht mehr herauskomme...

Troll dich!

Manchmal wünschte ich man könnte seine Mitmenschen auch nach diesem verfahren aussuchen..

Was möchtest Du wissen?