Welche Zollabgaben werden fällig bei Zulassung eines Gebraucht-Pkw aus einem Drittland (nicht EU)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst eine Einfuhr-Zollabfertigung vornehmen; das kann eine Spedition oder ein Zolldeklarant machen.

Für das Auto zahlst Du 10% Zoll und 19% Einfuhr-Umsatzsteuer.

Vom Zoll bekommst Du eine Unbedenklichkeitsbescheinigung, mit der Du das Auto dann zulassen kannst.

Was möchtest Du wissen?