Welche Zitate von Harry Potter gefallen euch am besten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Voldemort: Es gibt kein Gut und Bösse es gibt nur macht und jene die zu schwach sind um danach zu streben. und Kingsley: Auch wenn sie ihn nicht sehr mögen, eines können sie nicht bestreiten Dumbledor hat echt stil.

Ich mag am liebsten die Stelle wo Professor McGonagall den Zauberspruch wirkt, der Hogwarts mit den Steinstatuen beschützt und sie voll glücklich sagt "Diesen Zauberspruch wollte ich schon immer mal sagen" (oder so ähnlich) das ganze Kino musste lachen und ich finde sie in der Stelle sooo süß  :) :) :)

Always

Das wollte ich schonn immer mal sagen

NICHT MEINE TOCHTER DU SCHLAM*E

Den Spinnen folgen... Wieso müssen es unbedingt Spinnen sein? Wieso können wir nicht den Schmetterlingen folgen?

Du bist der, der schwach ist. Du wirst nie wissen, was Liebe ist. Oder Freundschaft. Und deswegen kannst du mir nur leid tun.

Es gibt kein gut und böse. Es gibt nur Macht, und jene, die zu schwach sind um danach zu streben.

Es ist der Wert der Überzeugungen, der den Erfolg ausmacht. Nicht die Anzahl der Anhänger.

Wenn wir träumen betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört.

Lilly? After all this time?

Always!

Blamable, Blindwütige Bande von Brüllaffen

Harry:Ja

Snape:Ja, Sir!

Harry:Sie brauchen mich nicht Sir zu nennen, Professor

Aber er war zu Hause. Hogwarts war das erste und beste Heim, das er

gekannt hatte. Er und Voldemort und Snape, die verlassenen Jungen, sie

alle hatten dort ein Heim gefunden

Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, Harry, die zeigen, wer wir wirklich sind.

Was möchtest Du wissen?