Welche Zirkeltrainingübungen sind gut geeignet für Jugendliche?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich erinnere mich noch mit Grauen an meine Schulzeit, wenn im Sportunterricht Zirkeltraining angesagt war. Spontan fallen mir folgende Übungen ein:

Seilchenspringen, Liegestütze, Tauklettern, Situps, dem Partner einen Medizinball zuwerfen (bspw im Sitzen und Ball muss über den Kopf geworfen werden), Bockspringen (mit Partner), mit beiden Beinen gleichzeitig über diese kleinen Bänke springen, wobei die Hände auf der Bank bleiben in gebeugter Haltung, mit dem Partner Rücken an Rücken stellen und abwechselnd den anderen "aufladen" durch Beugung des Oberkörpers nach vorne, jeweils 30 Sek. auf einem Bein hüpfen, dann das Bein wechseln.

Ich kann Dir noch den Tipp geben, Dich an den schwächsten Teilnehmern zu orientieren und diese nicht zu lange zu belasten. Denn während eines Zirkeltrainings werden zuviele Muskelgruppen belastet und ggf. nicht richtig mit Sauerstoff versorgt. Das ist dann kontraproduktiv.

Was möchtest Du wissen?