Welche zigarettenmarke findet ihr geschmacklich am aller besten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. Luckies (schwarz)
  2. Benson & Hedges (schwarz)
  3. Marlboro Gold
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meiner Erfahrung nehmen sich alle gängigen Marken gegenseitig nichts. Der Zeitgeschmack ist "American Blend", und den Unterschied, ob man sich da nun eine Marlboro, eine Pall Mall, eine Stuyvesant oder eine Philip Morris oder sonstwas ansteckt, würde man mit verbundenen Augen nicht feststellen können.

Seit der Gesetzgeber (meines Wissens kam der Schwachsinn wieder mal aus Brüssel und wurde von uns EU-Musterschülern eifrigst umgesetzt) die Teer- und Nikotinwerte gedeckelt hat, schmecken mir keine Fertigzichten mehr. Ich dreh sie mir selbst. Ist übrigens auch billiger, noch jedenfalls.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. John Player / schwarz

2. Pall Mall  / Rot 

3. Gauloises  / blau 

4. Marlboro / gold 

5. Benson & Hedges  / gold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbstgestopfte ohne zusätze, pueblo blue.

zigaretten sind mir zu fest und zu teuer, ausserdem schmeckt da pueblo blue viel zu schwach.

parfümierte tabake oder zigaretten finde ich ziemlich ekelig, ausserdem gibts da bei mir schnell kopf-oder halsschmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?