Welche Zigaretten von welchen Marken raucht ihr am liebsten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

American Spirit als Zigaretten waren früher extrem dicht gestopft (enthielten mehr Tabak). Deshalb musste man sie lockern, indem man die Zigarette vor dem Rauchen leicht in den Fingern umherdreht.

Inzwischen sind aber die starken American Spirit nur noch ein Schatten ihrer selbst, weil die EU die Nikotin und Kondensatwerte gedeckelt hat und deshalb der Filter dichter wurde.

Ich drehe normalerweise selbst, rauche aber im Auto wegen Brandflecken entweder Zigaretten oder Zigarillos.

Bei Zigarettenschachteln kaufe ich

Lucky Strike Red ohne Zusätze und

als preiswerte Alternative Mohawk Classic Red.

Beide haben einen würzigen Geschmack, sind stark, ... und führen auch bei größeren Mengen nicht zu Halsschmerzen oder Husten.

Nicht angenehm (trocken, kratzig) fand ich als Zigaretten die Gauloises blau ohne Zusätze.

ich rauche tabak von pueblo blau und er ist ohne zusätze. ich stopfe selbst.

das gute beim selbst stopfen ist, dass man die festigkeit seiner zigarette selbst bestimmen kann.

ich habe das gefühl, dass alle fertigen filterzigaretten zu fest gestopft sind und man kräftiger daran ziehen muss.

pueblo blau als fertige filterzigarette kommt mir sehr leicht rüber, als würde man nur luft inhalieren.

ich bin mit meinen selbstgestopften mit pueblo blau tabak am meisten zufrieden. hülsen nehme ich aus dem aldi oder lidl.

vor allem kriegt man von tabaken / zigaretten ohne zusätze keine halsschmerzen.

ich würde dir das selbst stopfen mal empfehlen. man braucht zwar anfangs etwas übung, aber irgendwann nimmt man automatisch die menge tabak in die hand, die man für eine zigarette braucht und man fertigt in 10 minuten locker 15 kippen oder so.

ein stopfgerät gibt es schon für etwa 5 euro, ich habe meins im penny gekauft und es hält jahrelang schon.

auch tabakläden haben günstige stopfgeräte da.

da sparst du ne menge geld, wenn du selbst stopfst und die zigarette ist dann nicht mehr so fest.

pueblo ist genauso ohne zusätze wie american spirit, aber ist deutlich günstiger und mir gefällt pueblo besser vom geschmack her gesehen, als american spirit.

der starke pueblo in beige da fliegt einem übrigens die lunge weg, so dass ich eher die blaue sorte bevorzuge.

mfg

Die AmerikanSpiritZigaretten haben deutlich weniger oder mehr Teer(weis nicht mehr genau), dadurch brennst die Kippe länger und man muss kräftiger Ziehen. Ich persönlich mochte die nicht, besser sind L&M und Marlboro. Beide Produkte mischen hellen und dunklen Tabak in ähnlichem Verhältnis und das schmeckt man.

Wenn ich mir mal welche gönne, dann Nil (blau).

Kann es sein das du die Zigaretten zu fest drehst? Wenn es daran liegt dann dreh vllt mal etwas lockerer, macht viel aus beim rauchen :)
Also ich rauche Malboro rot, finde die eig am besten.

Vllt konnte ich ja helfen :D

metalhead998 16.01.2017, 22:46

Ich kaufe sie so. Ich habe jetzt vom Tabakhersteller von denen gelesen, dass sie die so dicht stopfen, aber mich interessiert, ob nicht einfach der Filter so dicht ist.

0

Marlboro blau ohne Zusätze
Die sind vom Geschmack sehr gut. Welche war deine Lieblingsmarke? Welcher Geschmack?

metalhead998 16.01.2017, 22:23

Bisher die blauen Gauloises, aber ich suche immer neue mit einem ganz eigenen Geschmack.

0
Kingi1337 16.01.2017, 22:24

Ja dann teste die oben beschrieben mal :)

0

Hallo!

Das ist mittlerweile nicht mehr lustig

Ach ja??? Laut der Weltgesundheitsorganisation sind 2015 ca. 6 Millionen Menschen weltweit durch das Rauchen gestorben.

Das ist mittlerweile wirklich nicht mehr lustig, alles Gute.

metalhead998 17.01.2017, 11:58

Ich meine der Witz mit Kaugummizigaretten. Es ist jedem selbst überlassen und solange man niemanden belästigt, sollte man kein Problem damit haben.

1
kami1a 17.01.2017, 15:11
@metalhead998

Richtig - wenn man im Freien raucht. 300.000 Menschen sterben jährlich durch passives Rauchen.

1

Was möchtest Du wissen?