Welche Zeugnisse sind wichtig für eine Bewerbung als Erzieherin an einem Kindergarten?

2 Antworten

Eigentlich gehört das Abschlusszeugnis der Allgemeinbildenden Schule (also Realschule bei dir) und das der Fachschule in die Bewerbung. Oder besser gesagt diese Zeugnisse werden erwartet - ist aber keine Pflicht. Nur würde ich mich fragen warum das fehlt und was da wohl drauf stand dass du es nicht zeigen möchtest.
Ich finde selbst wenn das von der Realschule schlecht ist aber das von der Fachschule gut zeigt es ja dass du dir auf der Fachschule sehr viel Mühe gegeben hast. Eigentlich ja ein gutes Zeichen.

Okay Dankeschön schonmal :)

0

Ja das könnte relevant sein generell wählst aber DU aus was du bei deiner Bewerbung zeigen möchtest

Wirklich? Wusste ich gar nicht? :o

0

doch dass ist so es entscheidest allein du welche Zeugnisse du vorlegst bloss wenn du ein Abitur hast und mit dem Zeugnisse der 9ten kommst ist das nicht sinnvoll wenn du verstehst

1

Zuerst Ausbildung oder den MSA nachholen?

WICHTIG !! WICHTIG!! Ich mache gerade einen Freiwilligen Sozialen Jahr im Kindergarten und eine Mutter hatte mir auf der Arbeit eine Stelle angeboten wo ich meine Ausbildung als Erzieherin machen könnte, die Bewerbung müsste ich schon im Januar 2018 abgeben. Das dumme ist nur, als ich es meinem Vater erzählt hatte meinte er, dass ich lieber den MSA nachholen sollte 10kl. Ich musste die 10 Klasse wegen Gesundheitlichen gründen abbrechen und hab nur berufsbildungsreife (BBR). Was währ eigentlich besser, zuerst Ausbildung oder den MSA nachholen ? Danke schonmal im voraus

...zur Frage

Was meint meine Abteilungsleiterin damit?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt. Ich habe vor einiger Zeit Praktikum im Kindergarten gemacht. Meine Ableitungsleiterin hat mir zum Zeugnis geschrieben

"Frau xy erledigt die ihr Aufgaben gewissenhaft und zuverlässig. Sie hat keine Schwierigkeiten bei der Kontaktaufnahme mit Kindern und Kollegen. Frau xy hat Schwierigkeiten im Bezug auf Nähe und Distanz, gegenüber den Kindern wie auch Kollegen. Ihr fehlt noch ein Maß an Selbstvertrauen, um ihre eigenen Grenzen zum Ausdruck zu bringen. Frau xy war immer pünktlich und regelmäßig anwesend.

Was meinte sie genau damit? Liebe viele grüße :-)

...zur Frage

Wie soll ich mich als Erzieherin bewerben?

Hay

Ich bin bald mit meinem Realabschluss fertig und möchte den beruflichen Weg als Erzieherin (im Kindergarten) gehen.

Leider versteh ich garnichts mehr denn:

Meine Lehrer aus meiner Schule sagen dass ich mich dafür in meinem Kindergarten bewerben muss um einen Ausbildungsplatz. Doch letzens im Internet habe ich gelesen dass ich erst 2 Jahre Fachschule machen muss und dann erst einmal Praktikum usw.

** dass alles Link ist hier::http://www.erdbeerlounge.de/forum/karriere/ausbildung-zur-erzieherin-2/**

Was muss ich denn jetzt machen ???? Und wenn ich mich auf einer Fachschule bewerben muss, wie bewirbt man sich den auf eine Schule . Also was soll ich in die Bewerbung schreiben???

Ich möchte bitte keine unnötigen Antworten, ich verstehe es halt nicht und bin überfortdert.* Danke für jede Hilfe*

...zur Frage

Wie sieht eine gute Bewerbung aus als Erzieherin?

Ein herzliches Hallo an alle

Ich werde im Sommer meinen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin abschließen und fange nun an mich zu bewerben. Ich hoffe das ich hier ein paar Menschen finde, die mir vielleicht ein paar Tips geben können.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was erwartet mich beim Feststellungsgespräch für die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin im Februar und worauf sollte ich mich vorbereiten?

Möchte ab Sommer 2016 eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin machen. Diese findet berufsbegleitend in Teilzeit statt. 2Tage Fachschule und 3Tage Kita. Auf was sollte ich mich vorbereiten? Möche unbedingt diese Ausbildung bekommen.

...zur Frage

Bewerbung für Erzieherin

Hallo :) Ich will eine Ausbildung zur Erzieherin machen. Da ich aus Bayern komme beträgt die Ausbildungsdauer 5 Jahre, was heißt dass ich die ersten zwei Jahre Schule und in einem Kindergarten arbeiten muss. Nun möchte ich eine Bewerbung für einen Kindergarten schreiben, weiß aber nicht was man da dann in den Betreff schreibt, schreibe ich da Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Erzieherin oder Bewerbung um einen Platz für ein Vorpraktikum als Erzieherin? oder habt ihr eine Idee was man da reinschreibt? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?