Welche Zeugnisse sind gemeint, alle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Damit sind natürlich nicht alle Schulzeugnisse gemeint sondern nur das Abschlusszeugnis wie Abitur, Quali, usw. Und natürlich auch die Abschlusszeugnis von weiterführenden Ausbildungen, wie Studium, Lehre, usw. Auch ehemalige Arbeitgeber stellen Zeugnisse aus, diese werden oft aber auch Referenzschreiben oder Empfehlung genannt. Ich würde diese unbedingt auch mitschicken, vorausgesetzt sie sind gut :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dort geschrieben steht, dass Du alle Zeugnisse seit Schulentlassung schicken sollst, können damit nicht alle Schulzeugnisse gemeint sein.

Vielmehr musst Du Zeugnisse des Schulabschlusses, der Berufsschule, Arbeitszeugnisse, etc. einreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also von den Schulzeugnissen schickt man in einer Bewerbung immer das aktuellste mit. Wenn du mit der Schule fertig bist, wäre das ja auch das Zeugnis zur Schulentlassung. Wenn du danach noch irgendwelche anderen Zeugnisse bekommen hast, dann sollen die -der Formulierung nach- auch alle noch rein. Sonst halt nur das aktuellste der Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gemeint sind die zeugnisse - arbeitsnachweise - nach der schulentlassung. wie du schreibst, arbeit, studium (abschluß), etc..

toitoitoi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar, steht doch deutlich genug geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HiHo1999
03.02.2016, 17:01

Bei einer Oder-Frage kann man nicht mit Ja oder Nein antworten😂

0

Was möchtest Du wissen?