Welche Zeugnisse sind für die spätere Bewerbung am wichtigsten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an, was du machen willst. Wenn du nach dem Abi erstmal studieren gehst, dann interessieren 3-5 Jahre später deine Oberstufenzeugnisse gar nicht mehr, selbst das Abizeugnis ist eher eine Randnotiz. Wichtig ist, was du im Studium gemacht hast.

Wenn du eine Ausbildung machen willst, dann zählt sicher neben dem Abizeugnis auch das Vorjahreszeugnis..Unter Umständen bewirbst du dich ja auch schon bevor du Abi hast, dann bleibt dir ja gar nichts anderes.

Schau einfach, dass die letzten beiden Zeugnisse immer ordentlich sind, dann kann nicht viel schiefgehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die letzten Zeugnisse sind am wichtigsten. Später bekommst Du qualifizierte Arbeitszeugnisse von Deinem  aktuellem Arbeitgeber, die sind dann wichtiger als die Schulzeugnisse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Schüler fügt man meist die letzten beiden Zeugnisse bei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?