Welche Zelda Spiel eignet sich am besten um in die Spiele Serie zu starten (Muss auf SNES, Nintendo DS/3 DS, oder Wii sein)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei SNES, GBA (geht auf einigen DS) und DS wirst du vielleicht nicht ganz so leicht an Kassetten kommen, aber ich zähle sie trotzdem mal auf:

"A link to the past" (SNES/GBA/New 3DS e-Shop): Klassiker mit Licht- und Schattenwelt-Mechanik. Reise zwischen zwei Welten, die sich ähnlich und doch ziemlich verschieden sind. Eher schwer

"The Minish Cap" (GBA): Hin und wieder wirst du auf Ameisengröße geschrumpft neuen Gefahren begegnen. Leicht

"Phantom Hourglass" / "Spirit Tracks" (DS): Reine Touchpadsteuerung. Spirit Tracks wird als das bessere von beiden angesehen. Eher leicht.

"A link between Worlds" (3DS): Angelehnt an "A link to the past", ist aber ein eigenes Spiel. Du kannst als "Wandmalerei" an Wänden entlang laufen. Dungeons sind linear und nur auf ein einziges Item fokussiert. Sehr einfach.

"Ocarina of Time 3D" (3DS): Remake des sehr beliebten, ersten 3D-Zeldas. Gibt dir gut Zeit, dich ins Gameplay einzugewöhnen, Schwierigkeitsgrad steigt langsam an.

"Majora's Mask 3D" (3DS): Ebenfalls ein Remake. Du durchläufst immer wieder einen 3-Tage-Zyklus, bis du das Spiel abschließt. Das Spiel legt etwas mehr wert auf seine Sidequests, die dir die düstere Atmosphäre näherbringt. Es ist empfehlenswert zuvor "Ocarina of Time" gespielt zu haben.

"Link's Awakening DX" (3DS e-Shop - GBC): Für die knalligen Farben überraschend düsteres Spiel. Eher Einfach.

"Oracle of Seasons/Ages" (3DS e-Shop - GBC): Zwillingsspiele, die den Stil von "Link's Awakening" übernehmen und das Gameplay weiter ausbauen.

"The Wind Waker" (GC): Erkunde zahlreiche Inseln in einem Spiel mit cartoonischem Look. Leicht.
"Twilight Princess" (GC/Wii): Aüßerst düstere Atmosphäre und Grafik, in der Link auch mal zum Wolf wird. Die Wii-Version hat Motion-Steuerung, die allerdings nicht ganz "passend" ist
(Beide kann man auf der Wii spielen. Hast du allerdings vor eine Wii U zu kaufen, kannst du auch die HD-Remakes davon spielen.)

Skyward Sword (Wii): Wesentlich bessere Motion-Steuerung (dank Wii Motion Plus), die allerdings nicht jedem gefallen. Das Spiel ist ziemlich linear, dafür gibt es viele Rätsel. Es ist trotzdem einfach.

Meine Favoriten sind die GBC-Teile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz drauf an, wie du beginnen willst. Die Zelda Reihe spaltet sich in 3 verschiedene Zeitlinien ab. Da kannst du dich entscheiden welche Zeitlinie du spielen möchtest.

Möchtest dus chronologisch haben, beginnst du mit Skyward Sword für Wii und fährst dann gemäss der Zeitlinie weiter: 

http://www.onlinewelten.com/image/51648dc85fb1c54fce07f39b51802952/title/screen0/1000/800/newsinline/pic-8093.jpg

Möchtest du die "neuere Generation" der Zelda-Reihe spielen, startest du am besten mit dem Klassiker "ocarina of time" und fährst weiter mit "majoras mask", sowie "twillight princess".

Möchtest du allerdings die älteren durchspielen, als vom release-datum an, fängst du am besten mit "The legend of Zelda" für NES (oder Gamecube, gab mal ein remake) an.


Viel Spass beim zocken einer genialen Spielreihe, viel erfolg beim retten von Hyrule und Gruss

Lore

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GeisterjaegerHD
25.04.2016, 20:12

Die Zeitlinie ist Bullshit

0
Kommentar von lozof
25.04.2016, 21:57

Die Zeitlinie hat in den Spielen selbst keine wirkliche Bedeutung; sie wurde erst nachträglich notdürftig zusammengeschraubt. Es gibt kein Spiel gespielt haben, um ein anderes zu verstehen.

Was meinst du mit "neuere Generation", wenn du so alte Spiele wie "Ocarina of Time" und "Majora's Mask" dazu zählst? 3D?

"The Legend of Zelda" ist äußerst schwer und hat versteckte sprengbare Wände, die man ohne Hinweise finden muss. Das würde ich einem Anfänger nicht wirklich vorlegen.

0

Am besten beginnst du mit Skyward Sword für die Wii. Chronologisch gesehen ist es der aller erste Teil. Der Schwierigkeitsgrad ist relativ niedrig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einfachste ist a Link between worlds, Bockschwer der erste und zweite Teil für nes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Majoras Mask.
Es ist ein Klassiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein erstes Zelda Spiel war "a link to the past"(SNES). Es ist mega geil und ich würde dir empfehlen auch so zu starten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Phantom Hourglass
Spirit Tracks
für den DS sind zum einsteigen gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Twillight Princess

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?