Welche Zeitperiode wird bei der Erteilung einer Niederlassungserlaubnis berücksichtigt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist relativ einfach zu beantworten. Es zählt der aktuelle Zeitpunkt.

Wenn aktuell dein Lebensunterhalt nicht gesichert ist, dann gibts keine Niederlassungserlaubnis.

Siehe auch http://dejure.org/gesetze/AufenthG/9.html

Der gesicherte Lebensunterhalt ist eben ausschlaggebend. Und zwar immer dann, wenn der Antrag gerade in Bearbeitung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?