Welche Zeitfirma für Automobilbauer?

2 Antworten

Warum Zeitarbeitsfirma? Diese Unternehmen suchen gute Fachkräfte. Warum nicht direkt Bewerben und den Test bestehen.

Hallo yorki Danke für deine Antwort, aber diese Firmen die ich genannt habe stellen nur noch durch Zeitfirmen. Deswegen ist es erst mal besser wenn man als reine Facharbeiter durch ZAF reinkommt und Kontakte mit den Mitarbeitern hat. Ausserdem schreiben die auch keine Stellen aus für gelernte und berufserfahrene aus. Es gibt eher Stellen für sehr hochqualifizierte in den jobbörsen. Danke für weitere antworten.

0
@Ceyhun

Das habe ich nicht gewußt. Und ich finde deine Antwort sehr Erschreckend. Das sind Großunternehmen und die müßten sich eigentlich anders zeigen. Traurig -aber Wahr. Bis jetzt schöpfen diese Unternehmen noch aus dem Vollen. Aber auch die müßen Umdenken -in Zukunft. Meine Firma bildet jedes Jahr aus und diese Großunternehmen schnappen sich dann diese Jungfacharbeiter. Wenn ich 20.Jahre Jünger wäre -würde ich auch diese Option vielleicht nutzen. Trotzdem ist das ohne Charakter von diesen "Weltmarken". Die stehlen sich da aus der Verantwortung-mit der Begründung zum Sparzwang. Ich leiste jeden Tag meinen Job -im Osten . Ich stöhne nicht -ich mach . Ich habe Charakter -auch zum Vaterland . Und das Funktioniert. Und wir stehen nur so gut in die Welt -weil es zig Leute genauso Denken. Das sind WIR. Das kann uns keiner Nehmen. !!!!!!!!

0
@jorki1

Hallo yorki Danke für deine Antwort. Was hast du gelernt und wie alt bist? Welchen Vorteil hat überhaupt eine Ausbildung bei den großen Unternehmen? Ich habe eine schlechte Erfahrung gemacht in der Industrie. Jemand ohne Ausbildung kommt heute genauso gut in eine große Firma wie daimler oder porsche rein wie der mit eine Ausbildung. Da frage ich mich immer wieder warum ich in denn guten Wirtschaftszeiten eine Ausbildung im Industrie gemacht habe.Es werden nicht mehr die fachlichen Leistungen sondern eher persönliche Leistungen bewertet. Es ist echt schade. Derzeit bin ich drei Monate aebeitslos, bin gelernter Industriemechaniker mit berufserfahrung. Für weitere Antworten bin ich sehr dankbar.

0

Hallo yorki Danke für dein antwort, was hast du gelernt und wie alt bist du? Welchen Vorteil hat überhaupt eine Ausbildung in der Industrie bei großen Unternehmen? Ich habe negative Erfahrungen gemacht. Es gibt auch heute viele die ohne eine Ausbildung in gute Konzerne reinkommen und da wird nicht mal auf die fachliche Qualifikation wert gelegt, sondern eher auf die persönliche. Dann glaube ich habe umsonst drei bis vier Jahre die Ausbildung gemacht. Zurzeit bin ich seit drei monaten arbeitssuchend gelernter Industriemechaniker mit berufserfahrung. Für weitere Antworten bin ich sehr dankbar. Gruß

Was möchtest Du wissen?