Welche Zeitarbeitsfirma (Leihfirma) zahlt den zur Zeit am Besten...

3 Antworten

Das kann man nicht mit einem Satz beantworten. da mehrere Faktoren eine Rolle spielen. 1. Zeitarbeitsfirmen haben Tarifverträge abgeschlossen. Da kommt es immer auf den Tarifpartner an. In Abstimmung mit diesem erfolgen die entsprechenden Eingruppierungen. Die Unterschiede bei den einzelnen Tarifpartnern sind jedoch recht gering. 2. Es kommt darauf an, als was man eingestellt wird (Facharbeiter, Hilfsarbeiter, ingenieurtechnischer Mitarbeiter ect.) 3. Es kommt auf die zu besetzende Stelle an. Wenn ein Unternehmen z.B. einen Hilfsarbeiter benötigt, könnte dieser theoretisch einen Doktortitel haben. Der Mitarbeiter würde trotzdem den Helferlohn erhalten, da das Zeitarbeitsunternehmen ja auch nur vom Kunden den Verrechnungssatz für einen Helfer bekommt. 4. Meist haben die grossen, bekannten ZA-Firmen die besten Verträge anzubieten.

Unterschiede bei den einzelnen Tarifpartnern sind jedoch recht gering... - Dieser Hinweis ist nicht korrekt, da sich die Zeitarbeitstarifverträge zwischen iGZ-BZA-DGB einerseits und die TV mit den sog. "Christlichen Gewerkschaften, CGZP" andererseits zumindest in den ersten Einstiegsmonaten (4 bzw. 6 Mon.)im Lohnniveau doch erheblich unterscheiden (CGZP-TV in der Regel pro Arbeitsstunde etwa 1 Euro weniger, kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld etc..

Infos hierzu im Internet bei den Zeitarbeitgeberverbänden: iGZ,BZA,AMP.

0

Wir zahlen seit Gründung unseres Geschäftsbereiches "Personaldienstleistungen" in 06/2009 freiwillig einen Mindestlohn in Höhe von 9,50 Euro. Unsere Stundensätze liegen generell ca. 2 Euro über den gängigen Zeitarbeitstarifen. Am 14.03.2011 haben wir mit der IG-Metall einen Haustarifvertrag vereinbart, welcher mit einem Mindestlohn von 9,50 € für ungelernte/angelernte Mitarbeiter neue Maßstäbe in der Zeitarbeitsbranche setzen soll.

Das ansonsten äußerst kritische Magazin "Frontal21" hat am 05.10.2010 über unsere fairen Mindestlöhne berichtet.

Hartwig Marx | Geschäftsführer der Marx Automation GmbH aus Düren | http://www.marxautomation.de

http://www.youtube.com/watch?v=kTganpmb2F0

Ost oder West? Helfer? Facharbeiter? Ingenieur? Branche? Region? Berufserfahrung???

Selbst mit den Angaben ist eine Aussage schwer, da überdurchschnittliche Löhne immer von Angebot und Nachfrage abhängen. Wenn Du begehrte Qualifikationen besitzt, wird deutlich übertariflich bezahlt.

Was möchtest Du wissen?