Welche Zahnversicherung-schlechte Zähne?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest dich an einen in Krankenversicherung fitten Vertreter,Makler oder Berater wenden. Er kann mit dir zusammen unter beruecksichtigung deines aktuellen Gebisszustandes und deiner absicherungswuensche einen geeigneten Tarif finden. Du solltest auf jeden Fall einen Tarif wählen der keine leistungsbegrenzung hat und auch ueber die goz hinaus leistet. Ob bzw. Zu welchen Konditionen du versicherbar bist hängt wie gesagt von deinem aktuellen gebisszustand ab. Viele fuellungen sind hier nicht das Problem, kritisch wird es wenn bereits zaehne fehlen oder schon Kronen angeraten sind. Was deine frage bzgl. Anzahl Implantate betrifft, nach heutigem stand werden nie alle zaehne durch Implantate ersetzt, vielmehr werden die luecken zwischen den Implantaten dann mit bruecken versorgt.

danke für den stern, hast du was passendes gefunden?

0

Ja, Du kannst eine gute Versicherung bekommen. Ein qualifizierter Makler kann Dir ein geeignetes Angebot machen. Von solchen seltsamen online-Anbietern wie Ergo-Direkt solltest Du allerdings eher die Finger lassen. Die stehen nur in solchen Tests oben, wo man die Testkriterien auf solche Tarife abgestimmt hat (man könnte vielleicht auch sagen "manipulierte Tests"), in der Praxis hast Du damit eher Probleme. Die R+V hat neuderdings ein sehr interessantes Angebot am Markt, weiß jetzt aber nicht, ob die auch für Implantate zahlen. Definitiv mit dabei sind die bei der ARAG, auch die DKV hat einen Tarif mit implantologischen Leistungen.

Auf jeden Fall lohnt sich generell eine Zahnzusatzversicherung - vor allen Dingen je jünger damit beginnen - desto besser. Aber wenn Du jahrelang nicht zum ZA gegangen bist und der jetzt schon festgestellt hat, dass Deine Zähne raus müssen, haste schlechte Karten. Also ich habe eine abgeschlossen, die mir ans Herz gelegt wurde, weil die wirklich zahlt - aber Implantate sind trotzdem noch teuer für Dich - zumindest die ersten Jahre. 4 oben und 4 im Unterkiefer sind mit beinhaltet. Ich gehe ja nicht davon aus, dass Du alle Zähne implantiert haben möchtest?!!...............ich habe die Medi-dent von der Gothaer für 18,11 und ich bin Ü40.................wenn Du halb so alt bist wie ich - wirste wohl mit unter 10 Euro dabei sein. Von der ERGO-Direkt habe ich schon schlechte Sachen gehört...............die hat Haken ohne Ende und wirklich gut davon ist nur die Teuerste

doch, ich bin schon immer jedes jahr mind. einmal zum zahnarzt gegangen. ich habe einfach schlechte zähne. mein zahnarzt meint, dass meine eltern mir als kind nicht richtig die zähne geputzt haben..was auch stimmt, weil ich schwierig war und meine mutter irgendwann aufgegeben hat. warum kann man nicht alle zähne implantieren? :( . ich habe angst davor irgendwann mal ein gebiss zu brauchen, dass abends im corega-glas schwimmt :(. Und Brücken sitzen oft locker. Ich will nichts rausnehmbares :(. Meine Schneidezähne fangen auch schon an schwierigkeiten zu machen, weshalb mir mein zahnarzt diese verstärkt hat:(. Die ERGO-Gruppe ist aber in dem Test von tradix ganz oben platziert. Vielleicht sollte ich mal meinen Zahnarzt fragen.

0
@snoopyne

dein zahnarzt kann dich zu deinen zähnen beraten, aber hinsichtlich der RICHTIGEN zusatzversicherung wird er überfordert sein

0
@allianzer

In dem Alter, wenn Mensch die zweiten Zähne bekommt - dann ist er in einem Alter, wo er sich verdammt noch mal selber die Zähne putzen kann. Eltern die Schuld geben ist widerlich

0
@allianzer

In dem Alter, wenn Mensch die zweiten Zähne bekommt - dann ist er in einem Alter, wo er sich verdammt noch mal selber die Zähne putzen kann. Eltern die Schuld geben ist widerlich

0
@Panikgirl

mit 6/7 Jahren oder früher?...der Zahnarzt hat schon recht..deshalb kommt ja er zahnarzt in die grundschule und deshalb gibt es heute weniger erwachsene mit so schlechten zähnen...aber mei...ich war ein extrem sturköpfiges kind...da hat wohl jeder eine teilschuld, nicht allein die eltern. Ich putze mir die zähne 2x täglich und bin im schnitt 2x im jahr beim zahnarzt und das schon seit meiner frühesten jugend, aber das fehlende putzen in der kindheit hatte wohl seine folgen..

0

Was möchtest Du wissen?