Welche Zahncreme macht die Zähne weißer?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe/r Fragesteller/in,

ein Zahnbleaching oder eine Weißmacherzahncreme sind grundsätzlich immer schädlich, auch wenn es in einer Zahnarztpraxis durchgeführt wird. Hersteller und Zahnärzte behaupten gerne, dass ihre Methode nicht schädlich sei, doch das müssen sie auch, schließlich verdienen sie damit Geld.

Ein unschädliches Bleaching kann es nämlich nicht geben: Je nach Technik erfolgt das Aufhellen durch abrasive Putzkörperchen oder durch Chemikalien, die Mineralien (Calcium und Phosphat) aus dem Zahn lösen. Durch beide Methoden wird der Zahnschmelz angegriffen und damit Karies Tür und Tor geöffnet. Zudem treten bei chemikalischen Bleachings häufig Schädigungen am Zahnfleisch auf.

Eine Aufhellung ist daneben auch nie dauerhaft, die Verfärbungen sind wenige Wochen später wieder zurück. Zähne verfärben sich umso schneller wieder und umso schneller ist wieder ein zahnschädigendes Bleaching „notwendig“. Ein Teufelskreis! Nach einigen Behandlungen sind Ihre Zähne de facto zerstört. Spätestens, wenn ein Gebiss dann die Zähne der Patienten ersetzt, ist der Traum vom „Hollywood-Lächeln“ geplatzt.

Wirkstoffe wie Novamin oder ACP (aus der Apotheke oder Internetshop) können auf natürliche Weise die Zahnfarbe aufhellen und remineralisieren die Zähne. Hier empfehlen sich Produkte wie "mirawhite tc tooth conditioner" oder "GC tooth mousse". Eine Ernährung mit ausreichend Kalzium (min. 1.000 mg. täglich, z.B. durch Nahrungsergänzungsmittel) und die Anwendung der beiden o.g. Produkte verhelfen auf natürliche, unschädliche Weise zu helleren Zähnen und beugen zudem Karies vor. Denn nur gesunde Zähne, sind schöne Zähne!

Haben Sie sich die Zähne Ihres Zahnarztes schon einmal genauer angesehen? Zu 99,9% hat er keine strahlend weißes Hollywood-Lächeln … denken Sie darüber einmal nach.

Alles Gute!

Dr. L. Hendrickson

Facharzt für Pädiatrie und Zahnarzt i.R.

HINWEIS: Ich wurde von einem „GuteFrage-Nutzer“ darauf aufmerksam gemacht, dass „GC tooth mousse“ offenbar nicht in deutsche Apotheken lieferbar ist. Dieses Produkt ist jedoch im Internet (Amazon.de, eBay usw.) bestellbar. Das Präparat „Mirawhite tc tooth conditioner“ mit dem Wirkstoff Novamin kann in Apotheken unter der PZ-Nummer 1139852 bestellt werden, sofern es nicht lagernd sein sollte.

0

Hallo Herr Dr. Hendrickson, ich habe Ihr Buch gelesen und bin an Ihrer Meinung sehr interessiert. Allerdings bin ich jetzt auch sehr verunsichert. Am liebsten würde ich ja gar nicht mehr zum Zahnarzt gehen, was aber wohl auch nicht die Lösung sein kann. Ich spüle jetzt mit Chlorhexidin und habe mir heute Mirawihte bestellt. Auch habe ich die Kaugummis mit Xylit gekauft. Wie soll man sich denn Ihrer Meinung nach verhalten? Ich habe das Gefühl, meine Zahnärztin sucht (mit Röntgenaufnahmen) regelrecht nach Baustellen, die sie bearbeiten kann, um sie nach weiteren 6 Monaten wieder zu bearbeiten. Seit neuestem habe ich an drei Zähnen aufgebrochnes Zahnschmelz. Meine Zahnärtzin hat auch hier angebohrt und die Stelle versiegelt. Ich bin 30 Jahre und will meine Zähne eigentlich noch eine ganze Weile behalten, weshalb ich sie auch gut pflege und das ganze überhaupt nicht verstehen kann. Hilfe!

0

Es gibt keine Zahncreme die sofort oder innerhalb von Stunden die Zähne weißer macht... daran musst du schon selbst arbeiten mit regelmäßigem putzen und pflegen von ihnen. Zahncreme hilft nur ein bisschen nach das sie einen gepflegten eindruck hinterlassen. Wenn du schon weiße Zähne willst dann kannst du ja zum Zahnartzt gehn und dort wird so zu sagen der zahnbelag abgerubbelt..

Ich würde aber so Zahncremes misstrauen. Ich weiß nicht wie die funktionieren, aber wenn die durch kleine Teilchen wie Schmirgelpapier das gelbe vom Zahn schrubbe, dann machen die auch damit den Zahnschmelz kaputt.

Lieber weniger Kaffee und Cola trinken, nicht rauchen, regelmäßig die Zähne putzen und ein mal die Woche die Zähne flourieren (bspw. mit Elmex Gelee).

Und ein mal im Jahr ne Professionelle Zahnreinigung!

Was möchtest Du wissen?