Welche Youtube Werbung macht am meisten Sinn zu schalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Keine Ahnung, ich benutze Adblock.

Ich empfehle dir trotzdem die überspringbare Werbung, denn bei der "aufgezwungenen" Werbung schalte ich als Zuschauer direkt weg und schaue bei dem Kanal nie wieder vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yogi851
26.02.2016, 15:37

:D mach ich auch immer. oder ich gehe so lange wieder zurück und klicke das Video neun an, bis keine Werbung mehr kommt.

0
Kommentar von 1989Kriss
26.02.2016, 15:37

Ich habe die Werbung komplett auf reine AdSense Werbung umgestellt.
Da müsste man rein theoretich kein Adblocker mehr haben weil man die Werbung ja wegklicken kann.
Ich bleibe noch ein bis zwei Monate im Netzwerk.
Ich habe schon fast 2 Wochen das AdSense Konto.
Bis jetzt habe ich keine Probleme.
Keine ungültigen Klicks.

0

Eigentlich sollte man die Werbung ganz laufen lassen, weil das ja sozusagen das "Geld" der YouTuber ist.

Ich würde das nach dem YTer machen:

Bei YTern, die die Abonnenten WIRKLICH verdient haben (deiner Meinung nach), sollte man die Werbung laufen lassen und bei denen, wo man denkt, das sie es nicht verdient haben, überspringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1989Kriss
26.02.2016, 15:57

Das Problem ist das ich das nicht für jeden Abonnenten steuern kann.

0

Ich bin zur Zeit mit dem Katzenkanal noch in einem Netzwerk.
Mit dem anderen Kanal habe ich ein AdSense Konto.
Habe aber vor da aufzutreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir sind die überspringbaren Werbungen am Ertragreichsten.
80% von überspringbare Werbung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1989Kriss
26.02.2016, 15:39

Ich habe jetzt mal alle Videos auf reine AdSense Werbung umgestellt.
Mal sehen wie die Einnahmen dann steigen.

0

Was möchtest Du wissen?