Welche Yoga-Übungen gibt es für zwischendurch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei der "kleinen Yogapause" von YogaEasy.de braucht man nicht einmal eine Matte, das sind ca. 5 Minuten Übungen für zwischendurch, z.B. an der U-Bahn-Haltestelle:

http://yogapause.yogaeasy.de/yogapause

Eine Menge von Yoga Übungen zwischendurch findest du angeleitet unter http://mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-pc . Oder schaue hier auf Gutefrage.net unter den Videos zum Thema Yoga nach. Da sind viele Videos auch für zwischendurch.

Eine ganz einfache Übung, die du jetzt gleich üben kannst:

  • Sitze ruhig und gerade
  • Konzentriere dich auf den Bauch
  • Vertiefe deine Atmung: Beim Einatmen geht der Bauch hinaus, beim Ausatmen geht der Bauch hinein
  • Atme 3-4 Sekunden lang ein, 3-4 Sekunden lang aus
  • Beim Einatmen stelle dir vor, dass neue Energie in dich hineinfließt. Beim Ausatmen stelle dir vor, dass du Licht und Positivität ausstrahlst
  • Mache das 10-20 Atemzüge lang
  • Schließe mit den Affirmationen: "Ich bin voll von Kraft und Positivität. Ich freue mich auf den weiteren Tag".

Das Problem ist, für Yoga braucht man Zeit.

Was möchtest Du wissen?